Andrea Keller

Andrea Keller
© Ariane Pochon

Andrea Keller

Andrea Keller, geboren 1981, am Waldrand aufgewachsen, hat in der Schweiz Journalismus studiert, die Kunsthochschule besucht sowie eine Yoga- und eine Coaching-Ausbildung absolviert. Sie ist stellvertretende Leiterin eines Museums und beschäftigt sich seit Jahren mit schriftlichen Formen der Selbstreflexion und dem schöpferischen, stärkenden Potenzial von Sprache und kreativem Ausdruck – unter anderem auch als Leiterin von Schreibwerkstätten für Armutsbetroffene. Andrea Keller lebt in Thalwil bei Zürich sowie in Winterthur.

Guten Tag, haben Sie mein Glück gefunden?

Guten Tag, haben Sie mein Glück gefunden?

Im Laufe des Lebens verlieren und finden wir immer wieder Dinge wie Handschuhe oder Schlüssel, aber auch Nicht-Dinge, Immaterielles: eine Idee, eine Überzeugung, ein Gefühl. Plötzlich merken wir, dass die Hoffnung auf der Strecke geblieben ist, die Motivation abhanden gekommen. Oder wir entdecken eine Leidenschaft, den Glauben an uns oder an ...   Weiterlesen

Top