Andrea Fock

Andrea Fock

Andrea Fock wurde 1961 in Hamburg geboren wo sie Biologie mit dem Schwerpunkt Sekundärstoffwechsel bei Pflanzen und Pharmazeutische Biologie studierte. 1993 landete sie beim NDR-Fernsehen und realisiert dort seit dem zahlreiche Magazinbeiträge (z.B. für den Ratgeber Technik) und Dokumentarfilme im In- und Ausland. Einige Jahre (1997-2001) war sie Redakteurin beim NDR-Naturfilm um dann ab 2002 wieder als freie Journalistin zu arbeiten. Zwischenzeitlich veröffentlichte sie mit Udo Pollmer „Prost Mahlzeit – krank durch gesunde Ernährung“ (1993) und „Liebe geht durch die Nase“ (1997). Seit 2009 ist sie Chefredakteurin des EU.L.E.n.-Spiegels.

Wer hat das Rind zur Sau gemacht? Wer hat das Rind zur Sau gemacht?
Zuletzt erschienen

Wer hat das Rind zur Sau gemacht?

Skandal im Nährbezirk
BSE, Acrylamid, Dioxin, EHEC: In immer kürzeren Abständen...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Andrea Fock

Alle Bücher