Albrecht Hagemann

Albrecht Hagemann



Albrecht Hagemann, geb. am 27. Februar 1954 in Detmold; Studium der Neueren und Osteuropäischen Geschichte sowie der Slawistik in München und Bielefeld; Promotion im Fach Geschichte in Bielefeld, Dissertation «Südafrika und das ‹Dritte Reich›. Rassenpolitische Affinität und machtpolitische Rivalität» (Frankfurt, Campus, 1989). Biographien über Fidel Castro und Mahatma Gandhi (beide München, dtv); weitere, vor allem Südafrika betreffende Arbeiten für Hörfunk, Fernsehen und Zeitschriften; unterrichtet an einem Gymnasium in Herford.

Große Staatsmänner Große Staatsmänner
Zuletzt erschienen

Große Staatsmänner

Napoleon Bonaparte zählt zu den faszinierendsten und zugleich irritierendsten Gestalten...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Albrecht Hagemann

Alle Bücher