Adrian Leemann

Adrian Leemann
© Adrian Leemann

Adrian Leemann

Adrian Leemann beschäftigt sich als Wissenschaftler mit der deutschen Sprache.

Grüezi, Moin, Servus!

Grüezi, Moin, Servus!

So bunt kann sprachliche Vielfalt sein: ein kurzweiliger Ausflug in das weite Reich regionaler Wortschätze.
Wer in München, Berlin oder Zürich versucht, beim Bäcker Semmeln, Schrippen oder Weckle zu bestellen, der weiß, dass Sprache nicht immer ein verbindendes Element ist. Im schlimmsten Fall geht er leer aus. Denn jede Region im deutschsprachigen ...   Weiterlesen

Top