P. B. Kerr

P. B. Kerr
© ullstein bild – EFE/Alberto Estevez

P. B. Kerr

P. B. Kerr wurde 1956 in Edinburgh/Schottland geboren. Er studierte Jura an der Universität Birmingham und arbeitete zunächst als Werbetexter, bis er sich einen Namen als Autor von Krimis und Thrillern für Erwachsene machte. Viele seiner Bücher wurden internationale Bestseller, etliche mit großem Erfolg verfilmt. Für seine Arbeit wurde er u. a. zweimal mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Mit der Abenteuer- und Fantasy-Serie «Die Kinder des Dschinn» gelang ihm auch als Kinderbuchautor auf Anhieb ein internationaler Erfolg.

Die Filmrechte daran hat sich Hollywoods Star-Regisseur Steven Spielberg gesichert.

Weiterlesen
Die Kinder des Dschinn: Die Kristalle des Khan

Die Kinder des Dschinn: Die Kristalle des Khan

Der Vesuv steht kurz vor dem Ausbruch - ausgerechnet jetzt, wo die Dschinn-Zwillinge John und Philippa mit ihrem Onkel Nimrod Urlaub in Neapel machen. Und nicht nur das: Überall auf der Erde legen die Vulkane bedrohliche Aktivitäten an den Tag. Mit der Hilfe eines isländischen Professors finden die drei Dschinn heraus, dass die sogenannten ...   Weiterlesen

Gefangen im Palast von Babylon

Gefangen im Palast von Babylon

Das wichtigste Zauberbuch aller Dschinn, das Salomon-Buch, ist verschwunden. Und John und Philippa sollen verhindern, dass es in falsche Hände gerät. Doch für die Zwillinge nimmt dieser Auftrag kein gutes Ende, denn Philippa wird entführt. John ist fest entschlossen, seine Schwester zu befreien, auch wenn er dabei ohne seine Dschinnkräfte auskommen ...   Weiterlesen

Die Kinder des Dschinn: Der Spion im Himalaya

Die Kinder des Dschinn: Der Spion im Himalaya

John und Philippa sind ratlos: Jemand hat das irdische Gleichgewicht zwischen Glück und Unglück zerstört. Überall auf der Welt häufen sich die Unglücksfälle. Die Suche nach dem Übeltäter führt die Dschinn-Zwillinge auf die Spur einer Gruppe tibetischer Bettelmönche. Doch wer ist der Kopf der Organisation? Gemeinsam mit ihrem Onkel Nimrod und dem ...   Weiterlesen

Die Kinder des Dschinn: Das dunkle Erbe der Inka

Die Kinder des Dschinn: Das dunkle Erbe der Inka

Der Geist des ersten Inkakönigs hinterlässt John und Philippa eine rätselhafte Nachricht. Sofort brechen sie nach Peru auf, wo sie im Dschungel nach einem sagenumwobenen Portal suchen, dem »Auge des Waldes«. Hinter ihm soll sich die verschollene goldene Stadt der Inka verbergen. Aber John und Philippa sind nicht die Einzigen, die von dem Geheimnis ...   Weiterlesen

Die Kinder des Dschinn: Das Rätsel der neunten Kobra

Die Kinder des Dschinn: Das Rätsel der neunten Kobra

Zwei Einbrecher hinterlassen ein rätselhaftes Medaillon bei John und Philippa. Es bringt die Zwillinge auf die Spur des alten Schlangenkults der Acht Kobras. Sein Anführer besaß einen Talisman, der ihm die völlige Macht über einen jungen Dschinn verlieh. Doch was bedeutet die Neun auf dem Medaillon? Um das herauszufinden, machen sich John und ...   Weiterlesen

Geheimmission Mond

Geheimmission Mond

Der dreizehnjährige Scott kann sein Glück kaum fassen. Die NASA hat ihn für eine streng geheime Weltraummission ausgewählt – einen Testfflug zum Mond noch vor der ersten offiziellen Mondlandung! Mit seinem außergewöhnlichen Fliegertalent, das er in einer dramatischen Rettungsaktion bereits unter Beweis gestellt hat, scheint er genau der Richtige ...   Weiterlesen

Die Kinder des Dschinn: Entführt ins Reich der Dongxi

Die Kinder des Dschinn: Entführt ins Reich der Dongxi

Überall auf der Welt verschwinden Jadeschätze aus den Museen. John und Philippa sind sofort alarmiert, als sie hören, dass asiatische Schwertkämpfer in den Diebstahl verwickelt sein sollen. Dieselben unheimlichen Kämpfer sorgen nämlich auch in der Geisterwelt für Angst und Schrecken. In China bestätigt sich ein Verdacht: Jemand hat die ...   Weiterlesen

Die Kinder des Dschinn: Das Akhenaten-Abenteuer

Die Kinder des Dschinn: Das Akhenaten-Abenteuer

Eigentlich dachten John und Philippa, sie seien ganz normale Kinder. Bis ihnen ihre Weisheitszähne entfernt werden und plötzlich unerklärliche Dinge passieren. Denn John und Philippa sind keineswegs wie alle anderen Zwölfjährigen. Sie sind Dschinn. Und ehe sie so recht wissen, wie ihnen geschieht, landen sie mitten in einem unglaublichen Abenteuer. ...   Weiterlesen

Top