Oliver Maria Schmitt

Oliver Maria Schmitt
© Bernhard Ludewig

Oliver Maria Schmitt

Oliver Maria Schmitt, Jahrgang 1966, ist Romancier und Journalist. Für seine Reportagen wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Henri-Nannen-Preis 2009.

Bücher von Oliver Maria Schmitt

Titanic Boy Group Greatest Hits

Titanic Boy Group Greatest Hits

Tausend ausverkaufte Auftritte und Millionen zufriedener Kunden von Wien bis Berlin (bei Polen): Seit zwanzig Jahren touren die ehemaligen Titanic-Chefredakteure Martin Sonneborn, Thomas Gsella und Oliver Maria Schmitt über die deutschsprachigen Bühnen und zaubern ein Lächeln auf die Gesichter ihres verhärmten Publikums. Die drei sind längst ...   Weiterlesen

Ich bin dann mal Ertugrul

Ich bin dann mal Ertugrul

In Zeiten von geführten Pauschal-Erlebnisreisen in die fernsten Winkel der Erde wagt Oliver Maria Schmitt die letzten echten Abenteuer: Er überlebt Wüstenstürme, Wasserhosen und Weinverkostungen ohne Rückschüttgefäß, reist auf Borats Spuren durch Kasachstan und mit der eigenen Mama nach Malle, sucht in Nicaragua nach Flüssiggold und in Nepal das ...   Weiterlesen

Mein Wahlkampf

Mein Wahlkampf

Wie funktioniert Politik? Wer hat die Macht? Und wie kommt man da möglichst schnell ran? Dieser Mann muss es wissen: 2012 kämpfte Oliver Maria Schmitt hundert Tage lang um das Amt des Oberbürgermeis-ters von Frankfurt am Main. Er begann diese Kampagne als Mensch – und endete als Politiker. Nun, zur Bundestagswahl 2013, tritt er als Kanzlerkandidat ...   Weiterlesen

Titanic: Das Erstbeste aus 30 Jahren

Titanic: Das Erstbeste aus 30 Jahren

«Die verbotenste Zeitschrift Deutschlands.» Der Spiegel
Als die TITANIC von Robert Gernhardt, Peter Knorr, Chlodwig Poth, Hans Traxler und F. K. Waechter 1979 gegründet wurde, da glaubte man, bestenfalls drei Jahre über die Runden zu kommen. Nachrückende neue Kräfte, hoffnungslose Jungsatiriker aus der Provinz und andere Totalversager würden das ...   Weiterlesen

Urlaub mit Punkt Punkt Punkt

Urlaub mit Punkt Punkt Punkt

Das lässt sich nur mit Humor ertragen!
Fluglotsenstreik, Horrorhotel, Algenpest, Durchfall – wer in den Urlaub fährt, hat oft nicht viel zu lachen. Es empfiehlt sich daher die Mitnahme dieses Buches: Alle hier versammelten Autoren sind ausgewiesene Experten fürs Komische. Und es gelingt ihnen mit ihren Geschichten, selbst in die gefürchtete ...   Weiterlesen

Titanic: Das totale Promi-Massaker

Titanic: Das totale Promi-Massaker

Die TITANIC ist unsinkbar: Das «Flaggschiff des deutschen Humors» (FAZ) ist mit seinen legendären Karikaturen, spektakulären Aktionen, vorbildlich geschmacklosen Scherzen und verlässlich schrägen Titelbildern zum populärsten und zugleich verbotensten Satireblatt Deutschlands geworden. Ein besonders inniges Verhältnis pflegt das Magazin von jeher zu ...   Weiterlesen

Der beste Roman aller Zeiten

Der beste Roman aller Zeiten

Goethe. Schiller. Schmitt.
Für Mick Rademann läuft es suboptimal. Er ist hoch verschuldet und mehrfacher Single, er hat eine frischgedruckte Visitenkarte mit der Aufschrift «Coach, Mediator & Dipl.-Entschleuniger», aber leider keine Kundschaft. Unschlüssig steht er vor einem Frankfurter Nachtclub, da fällt ihm ein Mann vor die Füße. Der Mann heißt ...   Weiterlesen

Anarchoshnitzel schrieen sie

Anarchoshnitzel schrieen sie

«Schräg, politisch super unkorrekt und brüllend komisch.» (Der Tagesspiegel)
Chaos und Anarchie, Sex, Bullen, Bier und Rock ’n’ Roll? Fehlanzeige! Hier geht’s voll gesittet zu: Peter Julius Hein hat Angst vor dem Osten, und sein tablettensüchtiger Freund Dr. Hollenbach ist gar kein richtiger Arzt. Dennoch brettern die beiden nach «drüben», um die ...   Weiterlesen

Top