Lothar Frenz

Lothar Frenz
© Roland Gockel

Lothar Frenz

Lothar Frenz, geboren 1964, ist als Biologe und Journalist für GEO und den NDR häufig auf der Spur seltener Arten. So führten ihn Reisen und Expeditionen nach Amazonien und Neuguinea, nach Tasmanien, Uganda oder in die Mongolei. Zahlreiche populärwissenschaftliche Publikationen, u. a. "Riesenkraken und Tigerwölfe. Auf den Spuren der Kryptozoologie" (2000) und "Das Naturbuch für Neugierige" (2010, gemeinsam mit Loki Schmidt).

Bücher von Lothar Frenz

Lonesome George

Lonesome George

Gibt es noch ein Happy End für Lonesome George? Ein Weibchen für den einsamen Riesenschildkrötenmann von Galápagos? Oder ist er wirklich der Letzte seiner Art? Das Aussterben gehört seit jeher zu den natürlichsten Prozessen der Welt – wie das Entstehen neuer Spezies. Doch Wissenschaftler prophezeien, dass in den nächsten fünfzig Jahren die Hälfte ...   Weiterlesen

Aha!

Aha!

Weshalb lecken Wissenschaftler an giftigen Fröschen? Warum können wir Menschen nicht älter als hundertzwanzig werden? Was tun eigentlich Seuchenjäger, die nach unbekannten Erregern fahnden? Und was verraten uns Quietscheentchen über unser Klima? Jeden Sonntag nimmt das ARD-Magazin «W wie Wissen» die Zuschauer mit auf Entdeckungsreise und ...   Weiterlesen

Top