Henriette Kuhrt

Henriette Kuhrt
© Paul Schirnhofer

Henriette Kuhrt

Henriette Kuhrt, Jahrgang 1977, besuchte die Deutsche Journalistenschule in München und arbeitete als Redakteurin bei der «Bunten». Sie veröffentlichte u.a. den Erzählband «Milchmädchenrechnung». Heute arbeitet sie als Autorin, u.a. für die «Neue Zürcher Zeitung» und das Familienmagazin «Nido». Henriette Kuhrt lebt mit Mann und Sohn in München.

Männer in Serie

Männer in Serie

Für eine Nacht – der perfekte Mann.
Fürs restliche Leben – die perfekte Katastrophe.
Was als One-Night-Stand ohne Frühstück geplant war, hat weitreichende Folgen: Society-Reporterin Katharina wird von Möchtegern-Fernsehstar Rocco schwanger. Der will von dem Nachwuchs nichts wissen, doch Katharina lässt sich nicht unterkriegen: Als alleinerziehende ...   Weiterlesen

Top