Chris Adrian

Chris Adrian
© Martin Ehleben

Chris Adrian

Chris Adrian, geboren 1970 in Washington, D. C., studierte Theologie in Harvard und ist Doktor der Medizin. Er zählt zu den originellsten Stimmen der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Für sein drei Romane und einen Erzählband umfassendes Werk wurde er vielfach ausgezeichnet. The New Yorker wählte ihn unlängst zu den «20 under 40», den wichtigsten jungen amerikanischen Autoren dieser Tage.

Ein besserer Engel

Ein besserer Engel

Als studierter Theologe und praktizierender Kinderarzt kann Chris Adrian von Schmerz und Freude einiges erzählen – und von nicht ganz geläufigen Methoden, mit Schmerz und Freude umzugehen. So führt in diesem Buch ein trauernder Junge plötzlich einen Disput mit dem Teufel persönlich. Ein anderer freundet sich mit einer mörderischen Fünftklässlerin ...   Weiterlesen

Die große Nacht

Die große Nacht

Ein dunkler Sommernachtstraum in San Franciscob2
Auf ihrem Weg zu einer glamourösen Party treffen drei Menschen auf eine Festgesellschaft der anderen Art: Titanias Gefolge ist angetreten, um den Mittsommer nach altem Brauch zu feiern. Doch diesmal geraten die Dinge aus der Bahn. Titania ist außer sich vor Trauer über den Leukämietod eines ...   Weiterlesen

Top