Was wollen die denn hier?

Was wollen die denn hier?

Dreißig Jahre nach Mauerfall und Wiedervereinigung machen sich der Reporter Lucas Vogelsang und der Schauspieler Joachim Król auf eine Deutschlandreise und sammeln Geschichten von Menschen, deren Leben 1989 noch einmal neu begannen. Ihnen begegnen schier unglaubliche Biographien voller Brüche, Neuanfänge und Sackgassen, die von Bundesrepublik und ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 224
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-07071-7
21.05.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Kalter Frieden

Kalter Frieden

Französische Riviera, 1956: Es ist einsam geworden um Bernie Gunther. Um sich vor seinen Feinden zu verstecken, heuert er als Concierge in einem Grandhotel an – eine langweilige Existenz, aber sicher. Das ändert sich, als Bernie den Schriftsteller W. Somerset Maugham kennenlernt. Maugham, der vor langer Zeit für den britischen Geheimdienst ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 400
rororo
ISBN: 978-3-499-27415-2
16.04.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Kranichland

Kranichland

Die große tragische Familiengeschichte aus der Zeit des geteilten Deutschlands.
Die Groen-Schwestern wachsen im Ost-Berlin der sechziger Jahre heran. Unterschiedlicher könnten die beiden Mädchen kaum sein: Charlotte, die ältere, brennt ebenso für den Sozialismus wie ihr Vater, der am Ministerium für Staatssicherheit Karriere macht. Die künstlerisch ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 432
rororo
ISBN: 978-3-499-27401-5
26.03.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Republik der Angst

Republik der Angst

Die Anatomie der deutschen Angst.
Frank Biess erzählt die Geschichte der Bundesrepublik als eine Geschichte kollektiver Ängste. Die Furcht vor Vergeltung in der unmittelbaren Nachkriegszeit, die Angst vor einem Atomkrieg und kommunistischer Infiltration in den fünfziger Jahren und dann vor Arbeitslosigkeit durch Automatisierung und vor autoritären ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 448
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00678-5
19.02.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Wolfszeit

Wolfszeit

Harald Jähners große Mentalitätsgeschichte der Nachkriegszeit zeigt die Deutschen in ihrer ganzen Vielfalt: etwa den „Umerzieher“ Alfred Döblin, der das Vertrauen seiner Landsleute zu gewinnen suchte, oder Beate Uhse, die mit ihrem „Versandgeschäft für Ehehygiene“ alle Vorstellungen von Sittlichkeit infrage stellte; aber auch die namenlosen ...  Weiterlesen

Preis: € 26,00
Seitenzahl: 480
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-7371-0013-7
19.02.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Das braune Netz

Das braune Netz

Sie hatten ihre Karriere im Dienste des NS-Staates begonnen – und setzten sie bruchlos in der der neuen Bundesrepublik fort. So bereitwillig sie der braunen Ideologie gedient hatten, so engagiert traten sie nun für die Demokratie ein. Kriegsgerichtsräte fällten wieder ihre Urteile, einst regimetreue Professoren lehrten und die Journalisten aus den ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 416
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-7371-0039-7
22.01.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die Spionin

Die Spionin

Die Entdeckung eines der größten deutschen Spionagefälle der Nachkriegszeit und ein spannendes Stück Zeitgeschichte – so packend wie ein Agententhriller.
Die frühen Jahren des Kalten Krieges in Berlin: Olga Raue, ihr Mann und ihr Schwager spionieren für die CIA, zuerst in der DDR, später in Moskau. Als eine Freundin sie verrät, wird Olga ...  Weiterlesen

Preis: € 24,00
Seitenzahl: 608
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00100-1
18.12.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Skizze eines Sommers

Skizze eines Sommers

1985, Potsdam, große Ferien. Doch der sechzehnjährige René bleibt dieses Jahr zu Hause. Die Mutter ist tot, der Vater in der Schweiz; er lässt René tausend Mark da, die er brüderlich mit seinen Freunden Dirk, Michael und Mario teilt. Dies ist, und das spüren sie alle vier, ein Sommer, wie es ihn nie wieder geben wird für sie. Die Jungs streifen ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 384
rororo
ISBN: 978-3-499-27084-0
24.01.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Große Staatsmänner

Große Staatsmänner

Napoleon Bonaparte (1769-1821) zählt zu den faszinierendsten und zugleich irritierendsten Gestalten der Weltgeschichte. Sein kometenhafter Aufstieg aus dem Nichts zum Herrscher Frankreichs und zum Herrn über Europa, sein ebenso jäher Absturz und das leidvolle Ende auf der Felseninsel St. Helena haben seit je die Phantasie gereizt und die Historiker ...  Weiterlesen

Preis: € 4,99
Seitenzahl: 1010
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-40392-5
22.09.2017
Erhältlich als: e-Book
Ein Tag im Herbst

Ein Tag im Herbst

Die Tage des Deutschen Herbstes haben sich in das kollektive Gedächtnis gebrannt. Anne Ameri-Siemens erzählt aus verschiedensten Perspektiven, wie der Terror 1977 ein ganzes Land durchdrang und dann, nach der Entführung Hanns Martin Schleyers, die Bundesregierung unter Helmut Schmidt vor die furchtbare Alternative stellte: entweder Gefangene ...  Weiterlesen

Preis: € 19,95
Seitenzahl: 320
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-834-1
10.03.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die vielen Tode unseres Opas Jurek

Die vielen Tode unseres Opas Jurek

«Weckt mich, wenn das Hauptgericht serviert wird! Es sei denn, es gibt Leber.»
Viele Tode musste Opa Jurek in seinem Leben sterben: im besetzten Warschau, wo er in der Sperrstunde zwei deutschen Soldaten in die Arme läuft. In der «weltberühmten» Ortschaft Oświęcim, in der er den Todeshunger kennenlernt. In Opole, wo er vor den leeren Regalen seines ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 416
rororo
ISBN: 978-3-499-27075-8
17.02.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover
Der Preis der Freiheit

Der Preis der Freiheit

Berlin 1966. Seit fünf Jahren teilt eine Mauer die Stadt, die unzählige Familien und Paare getrennt hat. Der westdeutsche Jura-Student Volker G. Heinz möchte helfen, diese Menschen wieder zusammen zu bringen und sucht mit einer Gruppe von Fluchthelfern fieberhaft nach Wegen von Ost nach West. Die Suche endet am Checkpoint Charlie, dem bestbewachten ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 256
rororo
ISBN: 978-3-499-63176-4
26.08.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Grau

Grau

«Nichts war, nichts ist selbstverständlich. Dass ich im Gulag auf die Welt kam und doch eine behütete Kindheit hatte, dass ich von dort nach Deutschland kam und nicht irgendwohin in die Steppe, dass es der Osten war und nicht der Westen, Gotha und nicht Berlin, dass ich in eine russische und nicht die deutsche Schule ging, einen sowjetischen Pass ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 496
rororo
ISBN: 978-3-499-62863-4
24.06.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Der Reichstagsbrand

Der Reichstagsbrand

Benjamin Carter Hett rollt in diesem Buch einen der größten und rätselhaftesten Kriminalfälle des 20. Jahrhunderts neu auf: den Reichstagsbrand von 1933.
Adolf Hitler war noch keine vier Wochen an der Macht, als am Abend des 27. Februar das Reichstagsgebäude in Berlin in Flammen aufging. Kaum war das Feuer gelöscht, erließ die Reichsregierung ...  Weiterlesen

Preis: € 29,95
Seitenzahl: 640
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-03029-2
21.05.2016
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Sommerdreieck

Sommerdreieck

Nele, Jessi, Magda und Elena: Sie alle umkreisen den Bildhauer in einer alten Mühle. Um das Grundstück ranken sich viele Gerüchte, den Einheimischen ist die sinnfrohe Kommune nicht geheuer. Jette, die Fotografin, sieht bald nicht mehr unbeteiligt zu. Nach und nach begreift sie die Zusammenhänge: Sie kennt jede der Bildhauer-Frauen besser, als es ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 224
rororo
ISBN: 978-3-499-26920-2
22.04.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Top