Das Netz hat manchmal weite Maschen

Das Netz hat manchmal weite Maschen

Dezember. Vorweihnachtszeit mit Glitzerglanz und mechanischen Weihnachtsmännern. In der Dämmerung kommt ein wütender Nordoststurm auf, der mit eisiger Hand die dicken Schneewolken leerschüttelt.
Seit dem letzten Klassentreffen sind fast fünfzehn Jahre vergangen. Dennoch ist das «Institut» unvergessen. Die alte Kneipe, in der sie als Schüler beim ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 158
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10189-4
24.03.2017
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top