Schwarze Erde

Schwarze Erde

Ein Jahrtausend lang lebten die Ukrainer zwischen Grenzen, die sich unter ihren Füßen stetig verschoben; mal zu Polen, mal zu Österreich und Litauen, schließlich zu Deutschland und dann zur Sowjetunion gehörten. Und die nun wieder in Bewegung geraten sind. Als Staat existiert die Ukraine erst seit 1991; was sie vorher war, ist unter ihren Bewohnern ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 288
rororo
ISBN: 978-3-499-63156-6
26.06.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Lenin

Lenin

Victor Sebestyen wirft in dieser Biographie einen neuen Blick auf Lenin: Ausführlich erzählt er vom Menschen Wladimir Uljanow, schildert sein Leben mit Freunden und Frauen, seine persönlichen Überzeugungen – und stellt diese dann gegen den Politiker und dessen Handlungen. Das Rätsel Lenin ist an seine Doppelgesichtigkeit geknüpft: hier der ...  Weiterlesen

Preis: € 29,95
Seitenzahl: 704
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-165-6
18.08.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Handbuch für den russischen Debütanten

Handbuch für den russischen Debütanten

Rasant, urkomisch und bitterböse.
Vladimir Girshkin wurde in Leningrad geboren, mit zwölf kam er nach New York. Jetzt ist er 25 und fragt sich, ob sein Job im Emma-Lazarus-Verein zur Förderung der Einwandererintegration tatsächlich das Ziel all seiner Anpassungsstrategien gewesen sein soll. Jedenfalls will er endlich zu Geld kommen. Was liegt da ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 560
rororo
ISBN: 978-3-499-29048-0
16.12.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Absurdistan

Absurdistan

Mischa Vainberg ist 30, 147 Kilo schwer und auf der Suche nach der Liebe. Seine Mutter starb, als er noch klein war. Als 18-jähriger schickte ihn sein Vater zum Studium und zur Beschneidung nach Amerika. Doch just als Mischa ihn in St. Petersburg besuchen will, wird der alte Vainberg erschossen. Für Mischa beginnt eine Irrfahrt: Zurück in die USA ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 464
rororo
ISBN: 978-3-499-29047-3
16.12.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Kleiner Versager

Kleiner Versager

Igor, ein schmächtiger und asthmatischer kleiner Junge, lebt mit seinen Eltern in Leningrad. Er sehnt sich nach Essen, nach Bestätigung, nach Wörtern. Als er fünf ist, schreibt er seinen ersten Roman, und seine Großmutter gibt ihm für jede Seite eine Scheibe Käse. Zwei Jahre später, 1979, wandert die jüdische Familie nach Amerika aus. Erst ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 480
rororo
ISBN: 978-3-499-26844-1
16.12.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Hinter Sibirien

Hinter Sibirien

Wenn man von Moskau aus acht Stunden in Richtung Osten fliegt, ist man immer noch in Russland. Hier, in Wladiwostok, wo Berlin eine halbe Erdumrundung entfernt ist, beginnen Katerina Poladjan und Henning Fritsch eine Abenteuerreise, die sie bis zur chinesischen Grenze führt, ins große unbekannte Land zwischen Baikalsee und Pazifik. Sie erleben das ...  Weiterlesen

Preis: € 19,95
Seitenzahl: 272
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-841-9
21.10.2016
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
1941

1941

Als das Jahr 1941 begann, beherrschte das Deutsche Reich halb Europa. Nur Großbritannien, das letzte Bollwerk der Freiheit, widersetzte sich dem Triumph der Nazis. Trotz dieses Kampfes der Systeme und des NS-Terrors in Polen erschien der Konflikt den meisten Zeitgenossen noch als ein «europäischer Krieg», wie so viele zuvor zwischen den Mächten ...  Weiterlesen

Preis: € 19,95
Seitenzahl: 320
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-826-6
26.03.2016
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die Köchin von Bob Dylan

Die Köchin von Bob Dylan

Jasmin Nickenig fängt als Tourköchin bei Bob Dylan an. Ihr erster Einsatz: die Ukraine, woher ein Teil ihrer wie auch Dylans Familie stammt. Alles beginnt mit ruhigen Tagen auf der Krim – für Jasmin auch Tage der Bewährung. Kaum angekommen, erhält sie jedoch einen Anruf: Ein alter Mann aus Odessa behaupte, er heiße in Wahrheit Florentinius Malsam – ...  Weiterlesen

Preis: € 19,95
Seitenzahl: 288
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-709-2
11.03.2016
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Polinas Tagebuch

Polinas Tagebuch

Neun Jahre alt war Polina Scherebzowa, als in Grosny Krieg ausbrach. In diesem Jahr, 1994, begann sie ihr Tagebuch, das sie zehn Jahre lang und über einen zweiten Konflikt hinaus führte. Es ist eine fesselnde Chronik vom Leben in Zeiten des Krieges, von der Schönheit und Grausamkeit des Daseins, die Polina stilistisch glänzend und mit der tiefen ...  Weiterlesen

Preis: € 22,95
Seitenzahl: 592
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-799-3
06.03.2015
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Schwarzes Eis

Schwarzes Eis

Zwischen Gulag und Mauer: ein Leben 
im Schatten der « Großen Utopie »
Es ist 1937, das Jahr des Großen Terrors. In den Morgenstunden des 22. Oktober schlägt es an die Tür einer Wohnung in Engels, einer Stadt an der Wolga. Sie sind gekommen, ihn zu holen. Ihn, Lorenz Lochthofen, den Emigranten aus Dortmund. Anfang der dreißiger Jahre ist er in die ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 448
rororo
ISBN: 978-3-499-62683-8
01.07.2014
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Rote Zukunft

Rote Zukunft

«Was für ein ehrfurchtgebietender Mut, ein so verrücktes und gleichzeitig so wunderbares Buch zu schreiben.» SUNDAY TIMES
Es gab eine Zeit nach Stalins Tod, da glaubten nicht wenige in Ost und West, die Sowjetunion werde den Westen bald technisch und wirtschaftlich überholt haben. Der Sputnik zog seine Bahn durchs All, die Industrie wuchs und wuchs ...  Weiterlesen

Preis: € 14,99
Seitenzahl: 576
rororo
ISBN: 978-3-499-25751-3
02.04.2012
Erhältlich als: Paperback
Risse in der Zeit

Risse in der Zeit

Einundzwanzig Gramm Radium. Der deutsche Atomphysiker Carl Friedrich Weiss trägt sie bei sich, ihr Wert: rund 5 Millionen Dollar. Er soll das Radium sicher auf den Obersalzberg schaffen. Zu kostbar ist das Gut, das auch für die Rüstungsindustrie gebraucht wird.
Cornelius Weiss beginnt seine Autobiographie mit der dramatischen Geschichte seines ...  Weiterlesen

Preis: € 19,95
Seitenzahl: 368
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-07374-9
09.03.2012
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Gelobtes Land

Gelobtes Land

Berlin, im Sommer 1933: Der sechzehnjährige Wolfgang Ruge verlässt mit seinem zwei Jahre älteren Bruder das nationalsozialistische Deutschland. Ziel der beiden jungen Kommunisten ist das Land, auf das sich all ihre Hoffnungen richten – die Sowjetunion. In Moskau erwartet Ruge manches, was ihn begeistert, aber auch Ernüchterndes. Als die Wehrmacht ...  Weiterlesen

Preis: € 24,95
Seitenzahl: 496
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-05791-6
16.01.2012
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die Stadt Ys

Die Stadt Ys

Von Geisterstädten, doppelten Leben, vergeblichen Lieben.
1937 trifft Stalin eine Entscheidung, die es den Feinden schwermachen soll, Wotkinsk, Geburtsort Tschaikowskis und Mittelpunkt der russischen Rüstungs¬industrie, zu zerstören. Er läßt die Stadt ein zweites Mal erbauen, 52 Kilometer entfernt von der ersten, mit zweitem Schwanensee, mitsamt ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 304
rororo
ISBN: 978-3-499-25690-5
03.03.2011
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Thomas Harlan / Hitler war meine Mitgift / Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan

Thomas Harlan / Hitler war meine Mitgift / Ein Gespräch mit Jean-Pierre Stephan

«Ich bin der Sohn meiner Eltern. Das ist eine Katastrophe. Die hat mich bestimmt.»
Thomas Harlan hat nie Geschichte geschrieben – er hat sie erlebt und gelebt. Seine Kindheit im Dritten Reich, die Jahre in Frankreich und in Polen, seine Freundschaft mit Klaus Kinski, die politischen und künstlerischen Auseinandersetzungen mit der Bundesrepublik der ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 272
rororo
ISBN: 978-3-499-25691-2
03.03.2011
Erhältlich als: Taschenbuch
Top