Tod in weißen Nächten

Tod in weißen Nächten

Eine junge Frau, verschwunden im Halblicht der St. Petersburger Weißen Nächte. Kommissarin Natalja Iwanowa, ebenso bekannt für ihre Integrität wie für ihre scharfe Zunge, wird beauftragt, dem Verschwinden einer schwedischen Studentin nachzugehen. Ihr Team ermittelt unter Hochdruck, da der Vater des Opfers extrem vermögend ist und ihre Chefs einen ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 448
rororo
ISBN: 978-3-499-00167-3
18.05.2021
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Das Leben irgendwo dazwischen

Das Leben irgendwo dazwischen

Was tun, wenn man mit 31 schon am Ende seiner Träume ist? Wenn das Leben so unverständlich scheint wie aus dem Google-Übersetzer? Dido versucht, was alle versuchen: irgendwie durchzukommen. Doch seit Lukas, ihre große Liebe, ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat, fühlt sie sich die meiste Zeit wie ein Komparse im eigenen Leben. Erst als ihr Chef, ...  Weiterlesen

Preis: € 16,00
Seitenzahl: 352
rororo
ISBN: 978-3-499-00390-5
26.01.2021
Erhältlich als: Paperback
Otmars Söhne

Otmars Söhne

„Umwerfend. Peter Buwaldas Genialität ist ganz und gar einmalig.“ The Times
„Mit dem, was Psychiater für ein stattliches Honorar Vatersuche nennen, hat es nichts zu tun“ – so beginnt Peter Buwaldas lang erwarteter neuer Roman, doch das Gegenteil trifft zu: Ludwig Smit, ein junger Shell-Angestellter, zuständig für die umstrittene Vermessung von ...  Weiterlesen

Preis: € 24,00
Seitenzahl: 640
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00175-9
26.01.2021
Erhältlich als: Hardcover
Otmars Söhne

Otmars Söhne

„Mit dem, was Psychiater für ein stattliches Honorar Vatersuche nennen, hat es nichts zu tun“ – so beginnt Peter Buwaldas lang erwarteter neuer Roman, doch das Gegenteil trifft zu: Ludwig Smit, ein junger Shell-Angestellter, zuständig für die umstrittene Vermessung von Erdölfeldern per Dynamit, ist auf die sibirische Insel Sachalin gereist, um dort ...  Weiterlesen

Preis: € 19,99
Seitenzahl: 640
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-00653-9
26.01.2021
Erhältlich als: e-Book
Wolfssommer

Wolfssommer

Der Auftakt einer neuen Thrillerreihe - von einem der größten schwedischen Krimi- und Drehbuchautoren!
In der schwedischen Stadt Haparanda wird ein toter Wolf gefunden. Als die Behörden das Tier untersuchen, finden sie im Magen menschliche Überreste. Nachforschungen führen die Ermittler auf eine Spur: In Finnland ist ein Drogendeal aus dem Ruder ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 544
Wunderlich
ISBN: 978-3-8052-0002-8
13.10.2020
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Ganz normale Männer

Ganz normale Männer

Christopher Brownings Buch über die Beteiligung "normaler" Polizisten an der Endlösung ist inzwischen ein Klassiker der Holocaust-Literatur. In dieser erweiterten Neuausgabe ordnet er die wissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten 25 Jahre, ergänzt durch zahlreiche zusätzliche Fotos, ein.
Sommer 1942: Ein Bataillon der Hamburger Polizeireserve, ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 416
rororo
ISBN: 978-3-499-00247-2
21.07.2020
Erhältlich als: Taschenbuch
Schwere See

Schwere See

Aus großer Nähe, relevant, poetisch, humorvoll und eindringlich
erzählt Jens Mühling von einem Meer zwischen den Trennlinien
Europas, von seinen Ufer- und Wasserbewohnern, seinen Strömungen
und Migrationswegen, seiner Vergangenheit und Zukunft –
und führt uns vor Augen, dass alle Grenzen letztlich fließende sind.
« Ich habe das Schwarze Meer von ...  Weiterlesen

Preis: € 22,00
Seitenzahl: 320
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-04545-6
10.03.2020
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Metropol

Metropol

Nach dem internationalen Erfolg von «In Zeiten des abnehmenden Lichts» kehrt Eugen Ruge zurück zur Geschichte seiner Familie - in einem herausragenden zeitgeschichtlichen Roman.
Moskau, 1936. Die deutsche Kommunistin Charlotte ist der Verfolgung durch die Nationalsozialisten gerade noch entkommen. Im Spätsommer bricht sie mit ihrem Mann und der ...  Weiterlesen

Preis: € 24,00
Seitenzahl: 432
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00123-0
08.10.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die Wahrheit ist der Feind

Die Wahrheit ist der Feind

Seit dem „Anschluss“ der Krim erfindet sich Russland neu: als eine Großmacht, die chauvinistisch spricht und aggressiv handelt. Das sagt Golineh Atai, die für ihre Berichterstattung aus Moskau vielfach ausgezeichnet worden ist. Sie erklärt die tieferen Gründe für eine Politik, die im Westen vielfach kaum wahrgenommen, in falsche Vergleiche ...  Weiterlesen

Preis: € 18,00
Seitenzahl: 384
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-7371-0061-8
11.06.2019
Erhältlich als: Paperback, e-Book
Putins Russland

Putins Russland

Wladimir Putin erobert die Krim, er treibt in Syrien den Westen vor sich her und hat laut CIA in den amerikanischen Wahlkampf eingegriffen: Russland ist unter Putin außenpolitisch wieder zu einem Machtfaktor geworden. Und im Land selbst gibt es weit und breit niemanden, der ihm politisch gefährlich werden könnte.
Die amerikanische Politologin ...  Weiterlesen

Preis: € 25,00
Seitenzahl: 576
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-06088-6
23.04.2019
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die Spionin

Die Spionin

Die Entdeckung eines der größten deutschen Spionagefälle der Nachkriegszeit und ein spannendes Stück Zeitgeschichte – so packend wie ein Agententhriller.
Die frühen Jahren des Kalten Krieges in Berlin: Olga Raue, ihr Mann und ihr Schwager spionieren für die CIA, zuerst in der DDR, später in Moskau. Als eine Freundin sie verrät, wird Olga ...  Weiterlesen

Preis: € 24,00
Seitenzahl: 624
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00100-1
18.12.2018
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Sie kam aus Mariupol

Sie kam aus Mariupol

Eine junge Frau aus der ukrainischen Hafenstadt Mariupol, 1944 von den Nazis nach Deutschland verschleppt, überlebt die Zwangsarbeit und zerbricht doch daran. Mehr als ein halbes Jahrhundert später macht sich ihre Tochter auf Spurensuche, zeichnet ihr Leben nach. Dieses bewegende, dunkel-leuchtende Zeugnis eines Schicksals, das für Millionen ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 368
rororo
ISBN: 978-3-499-29065-7
21.08.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Lenin

Lenin

Victor Sebestyen wirft in dieser Biographie einen neuen Blick auf Lenin: Ausführlich erzählt er vom Menschen Wladimir Uljanow, schildert sein Leben mit Freunden und Frauen, seine persönlichen Überzeugungen – und stellt diese dann gegen den Politiker und dessen Handlungen. Das Rätsel Lenin ist an seine Doppelgesichtigkeit geknüpft: hier der ...  Weiterlesen

Preis: € 29,95
Seitenzahl: 736
Rowohlt Berlin
ISBN: 978-3-87134-165-6
18.08.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Kleiner Versager

Kleiner Versager

Igor, ein schmächtiger und asthmatischer kleiner Junge, lebt mit seinen Eltern in Leningrad. Er sehnt sich nach Essen, nach Bestätigung, nach Wörtern. Als er fünf ist, schreibt er seinen ersten Roman, und seine Großmutter gibt ihm für jede Seite eine Scheibe Käse. Zwei Jahre später, 1979, wandert die jüdische Familie nach Amerika aus. Erst ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 480
rororo
ISBN: 978-3-499-26844-1
16.12.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Handbuch für den russischen Debütanten

Handbuch für den russischen Debütanten

Rasant, urkomisch und bitterböse.
Vladimir Girshkin wurde in Leningrad geboren, mit zwölf kam er nach New York. Jetzt ist er 25 und fragt sich, ob sein Job im Emma-Lazarus-Verein zur Förderung der Einwandererintegration tatsächlich das Ziel all seiner Anpassungsstrategien gewesen sein soll. Jedenfalls will er endlich zu Geld kommen. Was liegt da ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 560
rororo
ISBN: 978-3-499-29048-0
16.12.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top