Deutsche Klassik

Deutsche Klassik

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) vereinte in sich die Gaben des Dichters, Denkers und Forschers. Er schuf wortgewaltige Poesien, mit «Faust» als seinem Chef d’Œuvre. Sein Leben lang reflektierte er über gesellschaftliche und politische Zustände, über Aspekte der Kunst und über Fragen des Glaubens. Als Naturforscher bemühte er sich, ...  Weiterlesen

Preis: € 4,99
Seitenzahl: 610
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-40389-5
22.09.2017
Erhältlich als: e-Book
Franz Grillparzer

Franz Grillparzer

Franz Grillparzer (1791–1872) war der bedeutendste österreichische Dramatiker des 19. Jahrhunderts. Beeinflusst vom Wiener Volksstück, aber auch von der Weimarer Klassik und der Romantik, schuf er ein umfangreiches Werk, das um die großen menschlichen Fragen von Schicksal und individueller Verantwortung, Schuld und Sühne, Tat und Verharren ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 160
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-57562-2
25.11.2016
Erhältlich als: e-Book
Hedda Gabler

Hedda Gabler

Rowohlt E-Book Theater
Jörgen Tesman und seine Frau Hedda sind gerade von ihrer ausgedehnten Hochzeitsreise zurückgekehrt. Jetzt soll eigentlich die Zukunft beginnen – in ihrer neuen Villa, mit Angestellten und Empfängen. Doch das Geld wird jetzt schon knapp – und Lövborg ist zurück in der Stadt, Tesmans alter Schulfreund und ewiger Konkurrent, mit ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 105
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-52901-4
27.02.2015
Erhältlich als: e-Book
Ernst ist das Leben (Bunbury)

Ernst ist das Leben (Bunbury)

Rowohlt E-Book Theater
Jack und Algernon sind zwei wohlhabende Gentlemen. Ihre abstrusen Doppelleben in der Stadt und auf dem Lande stürzt sie sowie Algernons Cousine Gwendolen und Jacks Pflegetochter Cecily in ein Schlamassel gegenseitiger Verwechslungen und falscher Erwartungen. Die Kombination aus geistreichen Wortwechseln, Gesellschaftskritik, ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 67
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-90561-0
01.10.2014
Erhältlich als: e-Book
Nora oder Ein Puppenhaus

Nora oder Ein Puppenhaus

Rowohlt E-Book Theater
Henrik Ibsens Werk ist reich an starken Frauenfiguren, die bis heute begehrte und immer wieder neu interpretierte Rollen für Schauspielerinnen sind. Die bekannteste unter ihnen ist wohl Nora, die ihren Mann verlässt, nachdem sie einsehen muss, dass sie ihr Leben in einem goldenen Käfig eingerichtet hat.
Die vom vielfach ...  Weiterlesen

Preis: € 3,99
Seitenzahl: 100
Rowohlt Digitalbuch
ISBN: 978-3-644-90411-8
01.11.2013
Erhältlich als: e-Book
Heinrich von Kleist

Heinrich von Kleist

Heinrich von Kleist (1777-1811) war einer der größten Dichter deutscher Sprache, dem jedoch zu Lebzeiten die ehrgeizig erstrebte Anerkennung versagt blieb. In diesem Band wird geschildert, wie es Kleist gelang, aus den Nöten seiner unglücklichen Existenz ein Werk zu destillieren, das an beunruhigender Faszination bis heute ohne Vergleich ...  Weiterlesen

Preis: € 8,95
Seitenzahl: 160
rororo
ISBN: 978-3-499-50696-3
01.11.2008
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Nora oder Ein Puppenhaus / Hedda Gabler / Baumeister Solness / John Gabriel Borkman

Nora oder Ein Puppenhaus / Hedda Gabler / Baumeister Solness / John Gabriel Borkman

"Ich glaube, dass ich zuallererst ein Mensch bin, ich genauso wie du - oder dass ich jedenfalls versuchen möchte, einer zu werden … Ich gebe mich nicht mehr damit zufrieden, was die Leute sagen und was in den Büchern steht. Ich muss selber über die Dinge nachdenken und mir meine eigene Klarheit verschaffen." (Nora oder Ein Puppenhaus)  Weiterlesen

Preis: € 12,90
Seitenzahl: 480
rororo
ISBN: 978-3-499-24234-2
02.05.2006
Erhältlich als: Taschenbuch
Faust und Faustus

Faust und Faustus

▪ Goethe und seine Zeit
Die Leiden des jungen Werther
Wilhelm Meisters Lehrjahre
Der Briefwechsel zwischen Schiller und Goethe
Schillers Theorie der modernen Literatur
Hölderlins Hyperion
▪ Faust-Studien
Zur Entstehungsgeschichte
Das Drama der Menschengattung
Faust und Mephistopheles
Die Gretchen-Tragödie
Stilfragen: Das Ende ...  Weiterlesen

Preis: € 16,99
Seitenzahl: 328
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10955-5
23.03.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top