Ente zu verschenken

Ente zu verschenken

Berufung auf Umwegen
Jordana Schmidt ist Mitte zwanzig und führt ein geselliges und fröhliches Leben wie die meisten ihrer Altersgenossen. Seit einigen Jahren jedoch wird sie von einer Idee getrieben, von einer verrückten Idee. Und eines Tages lädt sie ihre Freunde zu einer Party, auf der sie verkündet: Ich gehe ins Kloster!
Jordana verschenkt ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 272
rororo
ISBN: 978-3-499-62936-5
30.10.2015
Erhältlich als: Paperback, e-Book
Vom Saulus zum Paulus

Vom Saulus zum Paulus

Johannes Kneifel ist 17, als er zusammen mit einem Freund einen Mann in seiner Wohnung aufsucht und ihn brutal verprügelt. Der Grund: Peter Deutschmann hatte die Jugendlichen kritisch auf ihre rechte Gesinnung angesprochen. Gewalt gehört zu deren Alltag ebenso wie rechte Musik, Alkoholexzesse und das Gefühl, nicht zu dieser Gesellschaft zu gehören. ...  Weiterlesen

Preis: € 18,95
Seitenzahl: 288
Wunderlich
ISBN: 978-3-8052-5035-1
21.09.2012
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Ich will nicht mehr von dir, als du mir geben magst

Ich will nicht mehr von dir, als du mir geben magst

«Es ist ein Wahnsinnsort, die Luft ist elektrisch aufgeladen mit Liebe, mit einer Kraft, die alles überraschend zum Blühen bringt. Innerhalb von Sekunden werfen die Leute hier ihre Masken ab, und nach den Schmerzen, dem ganzen Rotz und Dreck, öffnen sich die Gesichter, werden unbeschreiblich offen und schön. Ich merke, wie ich ganz am Anfang stehe. ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 222
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-11065-0
18.05.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Nostradamus

Nostradamus

Nostradamus war eine der schillerndsten Figuren der Renaissance, erfolgreicher Pestarzt und populärster Wunderheiler seiner Zeit, geheimnisumwitterter Prophet künftiger Epochen, Astrologe in Diensten des französischen Königshauses, naturheilkundiger Apotheker und eingeweihter Alchimist. Knut Boeser, Autor des Drehbuchs zum gleichnamigen Film, ...  Weiterlesen

Preis: € 5,99
Seitenzahl: 252
Rowohlt Repertoire
ISBN: 978-3-688-10928-9
23.03.2018
Erhältlich als: e-Book
Top