Nero, der blutige Dichter

Nero, der blutige Dichter

Einer der großen historischen Romane der Moderne.
Als Knabe von Seneca erzogen, mit sechzehn zum Kaiser gekrönt, nachdem seine Mutter den Stiefvater Claudius vergiftet hatte – die Laufbahn Neros begann außergewöhnlich und ging spektakulär weiter: Zunächst beliebt, herrschte Nero bald immer grausamer, unberechenbarer. Leidenschaftlich gab er sich ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 336
rororo
ISBN: 978-3-499-27571-5
19.02.2019
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover
Sieh doch die Harlekine!

Sieh doch die Harlekine!

Der im vorrevolutionären Russland geborene Autor Vadim Vadimowitsch N. hat lebenslang an den Folgen seiner nicht ganz geklärten, aber hohen Abkunft und seiner künstlerischen Seele zu tragen. Ein Linksrechts-Tick, der in seiner Vorstellung jede Kehrtwendung vereitelt, bringt ihm die Orientierung so sehr durcheinander, dass er sich für verrückt ...  Weiterlesen

Preis: € 12,00
Seitenzahl: 384
rororo
ISBN: 978-3-499-27611-8
18.12.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
In einem anderen Land

In einem anderen Land

Dieser wohl berühmteste Roman Hemingways erschien 1929 und basiert auf seinen Erlebnissen als Freiwilliger im Ersten Weltkrieg. Als er ihn schrieb, war er dreißig Jahre alt, und der Roman wurde als das beste Buch über diesen Krieg gefeiert. Es begründete seinen Weltruhm.
"In einem anderen Land" erzählt die Geschichte des amerikanischen ...  Weiterlesen

Preis: € 25,00
Seitenzahl: 384
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-03019-3
20.11.2018
Erhältlich als: Hardcover
Wer die Nachtigall stört ... Graphic Novel

Wer die Nachtigall stört ... Graphic Novel

Amerika in den 30er Jahren. In die idyllische Südstaaten-Kindheit der achtjährigen Scout und ihres älteren Bruders Jem drängt sich die brutale Wirklichkeit aus Vorurteilen und Rassismus. Scouts Vater Atticus, ein menschenfreundlicher Anwalt, soll den schwarzen Landarbeiter Tom Robinson verteidigen, der angeblich ein weißes Mädchen vergewaltigt hat. ...  Weiterlesen

Preis: € 20,00
Seitenzahl: 160
rororo rotfuchs
ISBN: 978-3-499-21822-4
23.10.2018
Erhältlich als: Hardcover
Fahles Feuer

Fahles Feuer

Nabokovs vierzehnter Roman – der erste aus der Zeit nach «Lolita» – gibt sich als die kommentierte Ausgabe eines 999 Zeilen langen Gedichts mit dem Titel «Fahles Feuer», verfasst von John Shade, einem bedächtigen neuenglischen Lyriker und Professor, der von einem Mörder erschossen wurde, ehe er die letzte, die tausendste Zeile zu Papier bringen ...  Weiterlesen

Preis: € 14,00
Seitenzahl: 544
rororo
ISBN: 978-3-499-27390-2
24.07.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Wer die Nachtigall stört ...

Wer die Nachtigall stört ...

Amerika in den 30er Jahren. In die idyllische Südstaaten-Kindheit der achtjährigen Scout und ihres älteren Bruders Jem drängt sich die brutale Wirklichkeit aus Vorurteilen und Rassismus. Scouts Vater Atticus, ein menschenfreundlicher Anwalt, soll den schwarzen Landarbeiter Tom Robinson verteidigen, der angeblich ein weißes Mädchen vergewaltigt hat. ...  Weiterlesen

Preis: € 10,00
Seitenzahl: 448
rororo rotfuchs
ISBN: 978-3-499-21825-5
15.05.2018
Manhattan Transfer

Manhattan Transfer

Einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts in neuer Übersetzung – mit einem Nachwort von Clemens Meyer
Manhattan Transfer gehört zu den großen revolutionären Romanen des 20. Jahrhunderts. Durch eine Fülle von Schauplätzen und Charakteren lässt Dos Passos ein schillerndes Porträt des urbanen New Yorker Dschungels entstehen. Die Figuren ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 544
rororo
ISBN: 978-3-499-26939-4
27.03.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Ein Mann will nach oben

Ein Mann will nach oben

Ein sechzehnjähriger Waisenjunge kommt nach Berlin und will es hier zu Reichtum und Macht bringen. Kauzige und kernige, liebenswerte und fragwürdige Menschen kreuzen seinen Weg nach oben – und immer wieder sind es die Frauen, die zu ihm halten und denen er seinen Erfolg verdankt. Ein packender Roman, voll unverwüstlichem Berliner Humor, in dem sich ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 832
rororo
ISBN: 978-3-499-27374-2
24.01.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, Taschenbuch
Bauern, Bonzen und Bomben

Bauern, Bonzen und Bomben

Mit epischer Wucht erzählt Fallada in diesem zeitgeschichtlichen Roman, der ihn berühmt machte, vom Kampf des Landvolkes gegen die verhasste Bürokratie in einer norddeutschen Kleinstadt, der sich zum Kampf aller gegen alle ausweitet. Intrige, Geldgier, Ehrgeiz und politische Ränke beherrschen das Feld. Fallada gelang damit ein Miniaturmodell der ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 720
rororo
ISBN: 978-3-499-27377-3
24.01.2018
Erhältlich als: Taschenbuch, Taschenbuch
Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Auf dem Höhepunkt der Inflation: Drei ehemalige Soldaten versuchen im hektischen Berlin und auf dem Rittergut Neulohe trotz rasender Geldentwertung ihr Schicksal in die Hand zu nehmen. – Hans Fallada hat den Roman über die Schrecken der Inflation geschrieben, eine epische Chronik jener dramatischen Zeit, in der viele ihr Glück suchten, aber nur ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 1344
rororo
ISBN: 978-3-499-27376-6
24.01.2018
Erhältlich als: Taschenbuch
Jeder stirbt für sich allein

Jeder stirbt für sich allein

Dieser nach Gestapoakten geschriebene Roman des volkstümlichen deutschen Erzählers schildert das Schicksal des Berliner Arbeiterehepaars Quangel, das, vom Kriegstod des Sohnes aufgerüttelt, Widerstand auf eigenen Faust wagt. Die Maschinerie eines brutalen Totalitarismus zermalmt die alten Leute schließlich.
Mit einem Nachwort zur ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 704
rororo
ISBN: 978-3-499-27375-9
24.01.2018
Erhältlich als: Taschenbuch
Kleiner Mann - was nun?

Kleiner Mann - was nun?

Warmherzig und voller Dramatik erzählt dieser Eheroman von dem kleinen Angestellten Johannes Pinneberg und seiner Frau «Lämmchen», die ein Kind erwartet. Als Pinneberg seine Stellung als Buchhalter verliert, geht das junge Paar nach Berlin. Beide glauben an die Liebe, doch das Glück will sich in Zeiten der Weltwirtschaftskrise nicht einstellen. Und ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 424
rororo
ISBN: 978-3-499-27372-8
24.01.2018
Erhältlich als: Taschenbuch
Wer einmal aus dem Blechnapf frisst

Wer einmal aus dem Blechnapf frisst

Willi Kufalt wird nach fünf Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Straffällig will er nie mehr werden, doch es gelingt ihm nicht, eine bürgerliche Existenz aufzubauen. Kufalt scheitert an den Vorurteilen seiner Umwelt, einer unehrlichen Gefangenenfürsorge und seiner eigenen Labilität. Am Ende ist er wieder da, wo er mit dem Leben zurechtkommt und ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 624
rororo
ISBN: 978-3-499-27373-5
24.01.2018
Erhältlich als: Taschenbuch
Gibt denn keiner, keiner Antwort?

Gibt denn keiner, keiner Antwort?

Mit nur zwei Dutzend Kurzgeschichten, einer Handvoll Gedichte und dem Theaterstück «Draußen vor der Tür» wurde Wolfgang Borchert zur wichtigsten Stimme der deutschen Nachkriegsliteratur. Diese Stimme hat bis heute nichts von ihrer Wirkung eingebüßt.
In diesem Band sind drei seiner berühmtesten Erzählungen und Kurztexte vereint – zur Erinnerung an ...  Weiterlesen

Preis: € 0,99
Seitenzahl: 40
Rowohlt E-Book
ISBN: 978-3-644-00098-8
22.09.2017
Erhältlich als: e-Book
Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Die Neuübersetzung eines Klassikers anlässlich des 150. Todestages von Charles Baudelaire. Eine zweisprachige Ausgabe.
Kaum ein anderes Werk hat die europäische Lyrik so nachhaltig geprägt wie "Les Fleurs du Mal" (1857) des Décadent und Dandy Charles Baudelaire. Bei seinem Erscheinen in Frankreich ein riesiger Skandal, mehrfach verboten und ...  Weiterlesen

Preis: € 38,00
Seitenzahl: 528
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00677-8
21.07.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Top