intro



«Ich glaube, ich bin der einzige Verleger, der einen Verlag gegründet hat und mehr als fünfzig Jahre in seinem Verlag geblieben ist», pflegte Ernst Rowohlt zu sagen, der 1908 sein erstes Buch verlegte. Sein Verlag wurde dreimal gegründet, jeweils in einer anderen Stadt: 1910 in Leipzig, 1919 in Berlin, 1945 nach Kriegsende in Stuttgart und wenig später in Hamburg.
Seit 1982 gehören die Rowohlt Verlage zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.

Heute versammelt sich unter dem Dach von Rowohlt in Reinbek bei Hamburg eine Gruppe von Verlagen. Den Kern bildet der Buchverlag, der mit seinem Profil den Anspruch seines Gründers verkörpert: gut lesbare Literatur auf hohem Niveau. Im Hardcover-Segment kamen 1984 das Imprint Wunderlich, 1990 der Rowohlt.Berlin Verlag und 2004 das Imprint Kindler hinzu.

Die zweite zentrale Säule des Unternehmens bildet rororo: der Rowohlt Taschenbuch Verlag. In der Anfangsphase der Bundesrepublik Deutschland galt «rororo» als Synonym für Taschenbücher schlechthin. Als ältester deutscher Taschenbuchverlag verfügt er über eine der umfangreichsten und interessantesten Backlists unter allen deutschen Publikumsverlagen. Seit 1972 hat sich rotfuchs mit seinem Programm anspruchsvoller Kinder- und Jugendbücher als eigenständige Submarke etabliert.
Im März 2010 gegründet,ist Rowohlt Polaris das jüngste Mitglied der Rowohlt Verlage.

Mehr Informationen zu den einzelnen Verlagen finden Sie unter den entsprechenden Menüpunkten links.

Verlegerische Geschäftsführerin: Barbara Laugwitz
Kaufmännischer Geschäftsführer: Peter Kraus vom Cleff
Geschäftsführerin Marketing: Annette Beetz
Presseleitung: Regina Steinicke
Werbeleitung: Stefanie Karkheck
Herstellungsleitung: Florian Enns
Leitung Lizenzen und Verträge: Carolin Mungard

Rowohlt Verlage
Hamburger Straße 17
21465 Reinbek

Tel.: +49-40-72 72-0
Fax: +49-40-72 72-319

Rowohlt Verlag GmbH: Handelsregister Reinbek, HRB 1009

Rowohlt Berlin Verlag GmbH: Handelsregister Amtsgericht Charlottenburg, HRB 33141

USt.-ID: DE 135 095 805

Sie wollen uns eine E-Mail schicken?