Rowohlt Polaris

Polaris heißt das jüngste Mitglied der Rowohlt Verlage. Das belletristische Polaris-Programm startete im November 2010, im November 2013 folgte das Sachbuch. In beiden Segmenten erscheinen seitdem Original- und deutsche Erstausgaben, bekannte Autoren ebenso wie vielversprechende Debütanten.

Rowohlt Polaris bedeutet: den Leser unterhalten und ihm dabei mit jedem Titel etwas Besonderes bieten. Die Bücher bei Rowohlt Polaris erscheinen als Klappenbroschur. Preislich in der Mitte zwischen Hardcover und Taschenbuch liegend, bieten sie Qualität und Lesevergnügen in einer so gediegenen wie handlichen Ausstattung.

Erfolgsgeschichte schrieb Polaris Belletristik vor allem mit den Romanen der britischen Autorin Jojo Moyes. Allein «Ein ganzes halbes Jahr» verkaufte sich bis heute über zwei Millionen Mal und stand mehr als zwei Jahre lang auf der Bestsellerliste. Daneben begeistern Autoren wie Hjorth/Rosenfeldt, Joakim Zander, Petra Oelker und Bernard Cornwell unzählige Leser.

Polaris Sachbuch steht für eine niveauvolle Verbindung von Unterhaltung und Information. Hier erscheinen starke erzählende Texte, Bücher zu philosophischen Themen sowie zeitgenössisch-politische Titel. Bestseller wie «Ohne Worte» von Thorsten Havener und «Unberechenbar» von Vince Ebert runden das Sachbuchprogramm bei Polaris ab.

Programmleitung Belletristik: Grusche Juncker
Programmleitung Sachbuch: Julia Vorrath

Rowohlt Polaris
Hamburger Str. 17
21465 Reinbek


Tel.: +49-40-72 72-0
Fax: +49-40-72 72-291

Neuerscheinungen

Heilung von innen

Heilung von innen

Wer zu viel Stress hat, ruiniert seinen Körper. Wer positiv denkt, hat gute Chancen, schneller gesund zu werden. Wer an etwas glaubt im Leben, wird seltener krank. Diese und andere Weisheiten waren lange die Domäne esoterischer Ratgeber; Schulmedizin und Naturwissenschaften machten einen weiten Bogen um sie. Inzwischen aber interessieren sich ...  Weiterlesen

Preis: € 16,99
Seitenzahl: 416
rororo
ISBN: 978-3-499-61935-9
Erhältlich als: Paperback, e-Book
Fallwind

Fallwind

Er weiß nicht, wo er ist, fühlt sich wie betäubt. Langsam kann er Konturen ausmachen: einen Raum, viel Technik, keine Fenster. In der Ferne ein Rauschen. Unter ihm schwankt der Boden. Langsam begreift Kommissar Danowski, dass er sich in der Gondel eines Windrades befindet, unmittelbar hinter dem Rotor. Und er ist nicht allein: ihm gegenüber auf der ...  Weiterlesen

Preis: € 14,99
Seitenzahl: 480
rororo
ISBN: 978-3-499-27200-4
Erhältlich als: Paperback, e-Book
Der Bruder

Der Bruder

Nach dem internationalen Bestseller "Der Schwimmer" der neue Thriller des Schweden Joakim Zander – seine Reihe um Klara Walldéen erscheint in 30 Ländern. Wo du herkommst, gibt es keine Zukunft. Wo Du hingehst, gibt es kein Zurück. Yasmine Ajam ist ihrer Vergangenheit und der rauen Stockholmer Trabantenstadt Bergort entflohen, sie arbeitet als ...  Weiterlesen

Preis: € 14,99
Seitenzahl: 464
rororo
ISBN: 978-3-499-26889-2
Erhältlich als: Paperback, e-Book
Mein Name ist Leon

Mein Name ist Leon

Leon ist neun und ziemlich dunkelhäutig, sein Halbbruder Jake dagegen ganz blond und erst sechs Monate alt. Als ihre Mutter Carol mal wieder richtig Pech mit einem Kerl hat, bleibt sie einfach im Bett liegen. Und Leon muss sich um Jake kümmern, ihn wickeln, etwas zu Essen besorgen. Das fliegt natürlich irgendwann auf, das Sozialamt schaltet sich ...  Weiterlesen

Preis: € 14,99
Seitenzahl: 320
rororo
ISBN: 978-3-499-27230-1
Erhältlich als: Paperback, e-Book
Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!

Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!

Ein saukomisches, todernstes Buch über Deutsche, Juden, Muslime – und einen Nazi mit Wolfgang-Petry-Frisur. In der Neujahrsnacht 2015 wurde ein junger Israeli in der Berliner U-Bahn angegriffen, nachdem er sich mit einer Horde angelegt hatte, die antisemitische Parolen grölte. Ein Mediengewitter war die Folge, PEGIDA solidarisierte sich, aus ...  Weiterlesen

Preis: € 14,99
Seitenzahl: 240
rororo
ISBN: 978-3-499-63146-7
Erhältlich als: Paperback, e-Book
Top