rororo

rororo kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Die erste Taschenbuchreihe Deutschlands startete im Juni 1950 mit Hans Falladas «Kleiner Mann – was nun?». Heinrich Maria Ledig-Rowohlt hatte die Idee zu preisgünstigen Paperbacks aus Amerika mitgebracht und revolutionierte damit den deutschen Buchmarkt. Nach einem Jahr war bereits mehr als eine Million Taschenbücher gedruckt. Werke, die noch heute zur Weltliteratur zählen, gehörten von Beginn an zum Programm: Graham Greene, Albert Camus, Rudyard Kipling, Kurt Tucholsky, Ernest Hemingway – um nur einige der berühmtesten und erfolgreichsten Autoren der ersten Stunde zu nennen. Allein zwölf Literaturnobelpreisträger finden sich in der Geschichte von rororo.

Seither sind rund 18 000 rororo-Bände erschienen, in einer Gesamtauflage von weit über 600 Millionen Exemplaren. Die erfolgreichsten Bücher waren bisher Friedrich Dürrenmatts «Der Richter und sein Henker», Wolfgang Borcherts «Draußen vor der Tür» und Eckart von Hirschhausens «Die Leber wächst mit ihren Aufgaben», doch auch zahlreiche andere Autoren haben mit ihren Büchern die Millionengrenze überschritten.

rororo Belletristik steht seit der ersten Stunde für ein breitgefächertes Programm, in dem literarisch Anspruchsvolles ebenso seinen Platz hat wie gute Unterhaltung aus den verschiedensten Genres. Die Bandbreite reicht von so namhaften Exponenten der deutschsprachigen Literatur wie Daniel Kehlmann und Wolfgang Herrndorf bis zu internationalen Bestsellerautoren wie Bernard Cornwell und Anna McPartlin, deren Romane regelmäßig auf die Bestsellerlisten gelangen.

Sachbücher prägten und prägen das Gesicht von rororo seit 1955. Im selben Jahr wurde mit rowohlts deutscher enzyklopädie die erste Sachbuchreihe gegründet, 1958 folgten die berühmten monographien, 1961 erschien der von Martin Walser herausgegebene erste Band der aktuell-Reihe, die mit über 700 Publikationen das politische Zeitgeschehen kritisch begleitete.

Das heutige Sachbuchprogramm deckt ein vielfältiges Themenspektrum ab, in dem Populäres ebenso seinen Raum findet wie Anspruchsvolles. Hier erscheinen spannende, bewegende und aufrüttelnde Lebensgeschichten, Bücher aus allen Bereichen der «popular science» – von Mathematik über Physik und Psychologie bis hin zu Themen der Spiritualität und Alltagsphilosophie. Darüber hinaus ist Wissensvermittlung mit Humor ein Markenzeichen des Taschenbuch-Sachbuchs bei Rowohlt. Eckart von Hirschhausen, Friedemann Schulz von Thun, Jesper Juul, Christoph Drösser und Jan Uwe Rogge gehören zu den Autoren, deren Bücher bei rororo zu Bestsellern wurden.

Programmleitung Belletristik: Grusche Juncker
Programmleitung Sachbuch: Julia Vorrath


Rowohlt Taschenbuch Verlag
Hamburger Straße 17
21465 Reinbek


Tel.: +49-40-72 72-0
Fax: +49-40-72 72-319


Neuerscheinungen

Die Sterntaler-Verschwörung

Die Sterntaler-Verschwörung

Schwarzenfels in Osthessen, ein kleiner Ort im Morgengrauen. Die Welt scheint zu schlafen. Süleyman, ein junger Streuner, wird Zeuge, wie ein Motorrad von der Fahrbahn abkommt. Als er die Taschen des toten Fahrers plündert, findet er einen Umschlag mit Fotos. Fotos, die es nicht geben dürfte. Süleyman wittert seine Chance, an Geld zu kommen. Doch ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 496
rororo
ISBN: 978-3-499-25575-5
24.06.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, e-Book
Das Schwert der Götter

Das Schwert der Götter

Feuer und Schwert: Ein faszinierendes Porträt der düsteren Wikingerzeit Herbst 969: Der Frieden im Norden ist in Gefahr. Harald Graufells Königreich ist nach der Niederlage gegen Hakon von Hladir zerschlagen. Der König sinnt auf Rache und schmiedet einen hinterlistigen Plan: Er lässt Hakons Tochter entführen und besetzt, während der Vater der ...  Weiterlesen

Preis: € 10,99
Seitenzahl: 672
rororo
ISBN: 978-3-499-27154-0
24.06.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Die Wahrheit hinter der Lüge

Die Wahrheit hinter der Lüge

«Ausgezeichnet mit dem Schwedischen Krimipreis 2015 «Privatdetektiv. Kontaktieren Sie mich, wenn Ihnen die Polizei nicht helfen kann.» Kouplan ist sein Anzeigentext zwar peinlich, aber wie sonst soll der junge Iraner in Stockholm an Aufträge kommen? Sein Asylantrag wurde abgelehnt und zurück in die Heimat, wo er als Journalist arbeitete, kann ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 288
rororo
ISBN: 978-3-499-27170-0
24.06.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Unglaubliche Zahlen

Unglaubliche Zahlen

In diesem Buch nimmt der britische Mathe-Guru seine Leser mit auf eine Reise durch das Reich der Zahlen – reelle, rationale, irrationale, komplexe; ganz, ganz kleine und unendlich große, Fraktale, Logarithmen, Hochzahlen, Primzahlen, Kusszahlen und viele mehr. Jedes Kapitel konzentriert sich auf eine Zahl oder Zahlengruppe und erläutert, warum sie ...  Weiterlesen

Preis: € 12,99
Seitenzahl: 448
rororo
ISBN: 978-3-499-63153-5
24.06.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Im Liegen geht's!

Im Liegen geht's!

Herbert Knebel hat mal wieder viel erlebt und dementsprechend viel zu erzählen. Egal, ob es um die Gründung einer „Ich und Du-AG“ geht, das Öffnen des Spam-Ordners oder die aus dem Ruder laufende 24-Stunden-Blutdruckmessung: Immer steht der Irrwitz Pate. Und obwohl der ganz normale Wahnsinn des Alltags auch den stärksten Rentner aus den Schuhen ...  Weiterlesen

Preis: € 9,99
Seitenzahl: 224
rororo
ISBN: 978-3-499-63157-3
24.06.2016
Erhältlich als: Taschenbuch, e-Book
Top