Simon Beckett

Voyeur

Du gehörst mir.




Für den Londoner Galeristen Donald Ramsey ist Leidenschaft ein Fremdwort. Die Schönheit von Frauen bewundert er nur in Kunstwerken. Sein plötzliches Interesse an Anna, der neuen Assistentin, ist daher ungewohnt für ihn. So ungewohnt, dass Donald jemanden anheuert, um die junge Frau verführen zu lassen: Zeppo ist für diesen Job wie geschaffen – attraktiv, charmant und vollkommen skrupellos.
Eine perfekte Intrige nimmt ihren Lauf. Doch Menschen sind keine Gemälde. Und ihr Preis hat nichts mit Geld zu tun.




Wenn Besessenheit zum Mord führt: Die Geschichte einer sexuellen Obsession.

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Thriller / Spannung; Belletristik in Übersetzung; London, Greater London

Top