Manuel Möglich

Deutschland überall

Eine Suche auf fünf Kontinenten 

Ob auf dem Oktoberfest in Brasilien, beim Liederkranz in New York oder in der Brauerei in China – Deutsche und ihre Kultur findet man überall und in allen Klimazonen. Manuel Möglich macht sich auf die Suche: Er bereist alle fünf Kontinente, forscht nach den letzten deutschen Spuren in Tsingtao, unterhält sich in Westafrika mit perfekt Hochdeutsch sprechenden Namibiern über ihre Kindheit in der DDR, er fahndet in Südamerika nach der deutschen Festtagslaune und dem deutschen Fleiß. Und wie denken eigentlich die Nachfahren früherer Kolonialherren, junge und alte Auswanderer, die Abkömmlinge von einst Emigrierten über jenes Land, das ihnen nah und fern zugleich ist? Was bedeuten das deutsche Erbe, die Kultur und das Phantom der deutschen Tugenden jenen Menschen, die die heutige Bundesrepublik kaum kennen? Sind sie am Ende die deutscheren Deutschen?
Ohne Scheu und mit größter Offenheit begibt sich Manuel Möglich mitten hinein in diese deutschen Parallelwelten, die wir allenfalls als Urlaubsparadiese kennen, und zeichnet ein gänzlich neues Bild von uns Deutschen. Er wirft einen frischen Blick auf sehr exotische und zugleich urdeutsche Themen – ein Buch, das uns viel darüber erzählt, wer wir sind und was die Welt über uns denkt.

Themen:   Reportagen und journalistische Berichterstattung; Sozial- und Kulturgeschichte; Reiseberichte, Reiseliteratur

Manuel Möglich Deutschland überall Buchtrailer

Veranstaltungen

  • 23.10.2016 20.00 Uhr   in Hamburg

    Lesung ”Deutschland überall”

    Uebel & Gefährlich
    Feldstr. 66
    20359 Hamburg

    Mehr Infos
  • 25.10.2016 20.00 Uhr   in Berlin

    Lesung ”Deutschland überall”

    Fahimi Bar
    Skalitzer Str. 133
    10999 Berlin

    Mehr Infos
Top