Hans-Hermann DubbenHans-Peter Beck-Bornholdt

Der Hund, der Eier legt

Erkennen von Fehlinformation durch Querdenken 

«Die Autoren sind besonders gelungenen Maskeraden der Wahrheit nachgegangen. Die zusammengetragenen, witzig-locker präsentierten Beispiele sind eine Warnung, wissenschaftlichen Ergebnissen blind zu vertrauen.» (FRZ)

Mit bissigem Humor berichten zwei Insider über Naivität und Dummheit in der modernen Wissenschaft und über deren Konsequenzen für unseren Alltag. Sie stellen ausführlich dar, wie mit der Wahrheit gelogen wird, wie Irrtümer entstehen und wie sie sich bisweilen trotz klarer Widerlegungen zu anerkannten Schulweisheiten auswachsen.

Themen:   Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik; Populärwissenschaftliche Werke; Humor

Top