Hans-Hermann DubbenHans-Peter Beck-Bornholdt

Mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit

Logisches Denken und Zufall 

Oft kommt es anders, als man denkt. Aber auch darauf sollte sich niemand verlassen!

Die Autoren, bekannt durch ihre Bestseller «Der Hund, der Eier legt» und «Der Schein der Weisen», haben Vertracktes und Unerwartetes aus der Welt der Wahrscheinlichkeiten vergnüglich und leicht verständlich aufgearbeitet.

Verkehrsministerin Imma Schnälla erlebt eine Pleite: Mehr Staus durch Entlastungsautobahn. Warum? Surelock Humps und Dr. Wattschon duellieren sich mit Wahrscheinlichkeiten. Ottokar gewinnt die Wahl, obwohl er viel weniger Stimmen hat als Ynge. Klaus’ Vaterschaftstest ist positiv, aber wer ist der Vater? Das DNA-Profil von Peter S. passt, aber ist er der Täter? George W. Bush und Osama Bin Laden sind nah beieinander. Wie das?

Diese und andere Geschichten sind nicht nur für geübte Skeptiker und Kopfnussknacker ein Genuss. Und wahrscheinlich erhöhen sie die Sicherheit im Umgang mit Unsicherheit.

Themen:   Mathematik: Logik; Populärwissenschaftliche Werke

Top