Christian Ankowitsch

Mach's falsch, und du machst es richtig

Die Kunst, auf überraschende Weise ans Ziel zu kommen 

Kaufen Sie dieses Buch auf keinen Fall!
Das Leben ist oft widersinnig: Wir bemühen uns einzuschlafen und liegen die halbe Nacht wach. Wir wollen den Menschen fürs Leben finden und bleiben solo. Und wer sich die größte Mühe gibt, wird dennoch nicht belohnt. Anhand von lebensnahen Beobachtungen, überraschenden Beispielen und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen erklärt Christian Ankowitsch,
warum vieles genau andersherum läuft als geplant, und zeigt, wie man auf krummen Wegen oft besser zum Ziel kommt. Oder wußten Sie, daß sich die Sicherheit auf den Straßen erhöhen läßt, wenn man die Verkehrsschilder entfernt? Ein unentbehrliches Buch für alle, die die Kraft des Paradoxen verstehen und nutzen wollen.
«Eine ebenso kluge wie kurzweilige Lektüre.»
Deutschlandradio Kultur

Themen:   Stressbewältigung; Ratgeber, Sachbuch: Psychologie

Top