Presse

Informationen für Journalisten

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartnerinnen für die jeweiligen Programme des Verlages. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie Wünsche und Fragen haben oder Absprachen zu Berichten und Interviews treffen wollen.


Rezensionsexemplare bestellen Sie am besten direkt unter presse@rowohlt.de oder per Fax 0049-40-7272 395.

Ansprechpartner

Belletristik - Rowohlt, Rowohlt Hundert Augen, Rowohlt.Berlin
Belletristik - Rowohlt, Rowohlt Hundert Augen, Rowohlt.Berlin
Wendy Kerstan
Tel.: +49-(0)40-7272-428
E-Mail: wendy.kerstan@rowohlt.de
Sachbuch - Rowohlt und Rowohlt.Berlin
Sachbuch - Rowohlt und Rowohlt.Berlin
Nora Gottschalk
Tel.: +49-(0)40-7272-359
E-Mail: nora.gottschalk@rowohlt.de
Belletristik – Kindler Verlag, Rowohlt Polaris und Rowohlt Taschenbuch
Belletristik – Kindler Verlag, Rowohlt Polaris und Rowohlt Taschenbuch
Gwendolyn Simon
Tel.: +49-(0)40-7272-429
E-Mail: gwendolyn.simon@rowohlt.de
Belletristik – Wunderlich Verlag und Rowohlt Polaris
Belletristik – Wunderlich Verlag und Rowohlt Polaris
Anne-Claire Kühne (geb. Kaufmann)
Tel.: +49-(0)40-7272-412
E-Mail: anne-claire.kuehne@rowohlt.de
Sachbuch - Rowohlt Polaris und Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rotfuchs Kinder- und Jugendbuch
Sachbuch - Rowohlt Polaris und Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rotfuchs Kinder- und Jugendbuch
Hanna Biresch
Tel.: +49-(0)40-7272-237
E-Mail: hanna.biresch@rowohlt.de
Assistenz Presseleitung
Assistenz Presseleitung
Frauke Strey
Tel.: +49 –(0)40-7272-234
E-Mail: presse@rowohlt.de
Pressearchiv/Cover/Fotos
Pressearchiv/Cover/Fotos
Josefine von Eisenhart
Tel.: +49 –(0)40-7272-310
E-Mail: pressearchiv@rowohlt.de
Belletristik – derzeit in Elternzeit
Belletristik – derzeit in Elternzeit
Leonie Krey (geb. Minack)
Tel.: +49-(0)40-7272-429
E-Mail: leonie.krey@rowohlt.de

Weitere Ansprechpartner im Verlag:

Leitung Marketing: Jürgen Welte (juergen.welte@rowohlt.de)
Leitung Vertrieb: Marion Bluhm (marion.bluhm@rowohlt.de)
Leitung Lizenzen und Verträge: Carolin Mungard (carolin.mungard@rowohlt.de)

Veranstaltungen

  • 09.12.2016   16.15 Uhr in Kassel,

    Lamya Kaddor:  Lesung aus “Die Zerreißprobe”

  • 09.12.2016   19.30 Uhr in Wittstock,

    Eugen Ruge:  Lesung aus “Follower”

  • 09.12.2016   20.00 Uhr in Stade,

    Peter Brem:  Lesung aus “Ein Leben lang erste Geige”

  • 09.12.2016   18.30 Uhr in Oldenburg,

    Oliver Lück:  Lesung aus “Flaschenpostgeschichten”

  • 10.12.2016   19.30 Uhr in Gera,

    Schwarz, Stefan:  Lesung aus “Oberkante Unterlippe”

  • 10.12.2016   19.30 Uhr in Gera,

    Stefan Schwarz:  Lesung aus “Oberkante Unterlippe”

  • 11.12.2016   20.00 Uhr in Braunschweig,

    Jan Weiler in Braunschweig:  Lesung aus “Im Reich der Pubertiere”

  • 12.12.2016   19.00 Uhr in Leipzig,

    Eugen Ruge in Leipzig:  Lesung aus “Follower”

  • 13.12.2016   20.00 Uhr in Berlin,

    Andreas Baum:  Lesung aus “Wir waren die neue Zeit”

  • 13.12.2016   20.00 Uhr in Leipzig,

    Stefan Schwarz:  Lesung aus “Oberkante Unterlippe”

Neuerscheinungen

Amerikanische Erfindungen

Amerikanische Erfindungen

Die Erzählungen der kanadisch-amerikanischen Autorin Rivka Galchen, «Amerikanische Erfindungen» verbinden Psychologie, Philosophie und Naturwissenschaften und führen ihre Protagonisten wie Leser immer wieder auf neues Terrain. So geht es, wenn man lernt, der eigenen Wahrnehmung nicht zu trauen.
In einer dieser blühend phantasievollen Storys laufen ...  Weiterlesen

Preis: € 19,95
Seitenzahl: 208
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-02529-8
16.12.2016
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die siebte Sprachfunktion

Die siebte Sprachfunktion

Binets erster Roman «HHhH» gewann 2010 den Prix Goncourt du premier Roman und sein neuer Roman „Die siebte Sprachfunktion“ gewann 2015 den Prix Interallié und den Prix du Roman Fnac.
Es ist ein Krimi mit Poststrukturalisten.
Paris, Frühjahr 1980: Roland Barthes wird von einem bulgarischen Wäschelieferanten überfahren. Barthes kommt von einem ...  Weiterlesen

Preis: € 22,95
Seitenzahl: 528
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00676-1
16.12.2016
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Statt etwas oder Der letzte Rank

Statt etwas oder Der letzte Rank

Der Höhepunkt in Martin Walsers Alterswerk – ein neuer Roman als Summe und Bilanz.

"Mit der Unwahrheit ein Glückskunstwerk zu schaffen, das ist die menschliche Fähigkeit überhaupt." Wer sagt das? Seine Frau nennt ihn mal Memle, mal Otto, mal Bert, er versucht zu erkennen, wie aus Erfahrungen Gedanken werden. Den Widerstreit von Interessen hat er ...  Weiterlesen

Preis: € 16,95
Seitenzahl: 176
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-07392-3
05.01.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Die lachenden Ungeheuer

Die lachenden Ungeheuer

Denis Johnson, dieser große amerikanische Autor, über den Jonathan Franzen schrieb, dass der Gott, an den er glauben möchte, eine Stimme und einen Humor wie Denis Johnson habe, erzählt in seinem neuen Roman über Freundschaft in einer Welt, die auseinanderbricht.
Roland Nair gibt sich als Däne aus, ist aber mit einem amerikanischen Pass unterwegs. ...  Weiterlesen

Preis: € 22,95
Seitenzahl: 272
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-03342-2
20.01.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
4 3 2 1

4 3 2 1

Paul Auster, der bekannte amerikanische Bestsellerautor, legt in Gestalt eines Rätselspiels sein bisher umfangreichstes Werk und Opus magnum vor: die vierfach unterschiedlich erzählte Geschichte eines jungen Amerikaners in den fünfziger und sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts – ein Epos voll mit Politik, Zeitgeschichte, Liebe, Leidenschaft und ...  Weiterlesen

Preis: € 29,95
Seitenzahl: 1264
Rowohlt
ISBN: 978-3-498-00097-4
31.01.2017
Erhältlich als: Hardcover, e-Book
Top