Dennis Gastmann

Atlas der unentdeckten Länder

Dennis Gastmann erkundet die letzten unentdeckten Länder: Akhzivland, Karakalpakstan, R’as al-Chaima – magische Orte, fern, unbekannt, vergessen. Auf dem Südsee-Felsen Pitcairn begegnet er den Nachfahren der Meuterer von der Bounty, in Palau taucht er mit Haien. Er wandert durch die tausendjährige Mönchsrepublik auf dem Berg Athos, sucht nach Liebe in dem Phantomstaat Transnistrien und wird zum letzten Kaiser von Ladonien gekrönt. Eine Reise zu den fernen Ausläufern unserer Zivilisation. Wie sieht es dort aus? Wie lebt man dort? Und was sagt das über den Rest unserer durchorganisierten Welt?

Themen:   Reportagen und journalistische Berichterstattung; Gesellschaft und Kultur, allgemein; Humor; Reiseberichte, Reiseliteratur

Atlas der unentdeckten Länder (Buchtrailer)

Top