Barbara Meier

Robert Schumann

Robert Schumann wollte als Komponist und als Schriftsteller in eine neue poetische Zeit führen. Schwierig in seinen Beziehungen zu anderen, hatte er deprimierende Niederlagen zu ertragen: die Ehe mit Clara musste gerichtlich erstritten werden; er selbst wurde von Angstträumen, Schaffenskrisen und am Ende von Wahnvorstellungen gequält. In seiner Musik aber gelangen ihm Werke von einer Schönheit ohnegleichen.

Themen:   Komponisten und Songwriter; Biografien: Kunst und Unterhaltung; Deutschland; erste Hälfte 19. Jahrhundert (1800 bis 1850 n. Chr.); Romantik

Top