Jens Balzer

Jens Balzer
© Sven Marquardt

Jens Balzer

Jens Balzer, geboren 1969, ist stellvertretender Ressortleiter im Feuilleton der «Berliner Zeitung». Er hat u. a. für «Spex», «Literaturen» und Deutschlandradio geschrieben, seit 2012 ist er Kolumnist für den «Rolling Stone». Daneben lehrt er als Dozent für Popkritik an der Universität der Künste in Berlin. Balzer war von 2011 bis 2014 Kurator des monatlichen Popsalons «Livekritik und Dosenmusik» an der Berliner Volksbühne, seit 2014 betreut er kuratorisch den Popsalon am Deutschen Theater in Berlin.

Pop

Pop

Von Helene Fischer bis zu Sunn O))), von den Waldschraten des Neo-Folk bis zum queeren Pop von Antony, vom Männlichkeitskult des Hip-Hop bis zum Minimal-Technorausch im Berliner Berghain: Popmusik ist die wichtigste Kunstform der Gegenwart, keine andere reagiert so direkt und schnell auf die Verfassung unserer Zeit. Jens Balzer liefert eine ...   Weiterlesen

Top