Jan Weiler

Jan Weiler
© Tibor Bozi

Jan Weiler

Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, ist Journalist und Schriftsteller. Er war viele Jahre Chefredakteur des SZ Magazins. Sein erstes Buch «Maria, ihm schmeckt’s nicht!» gilt als eines der erfolgreichsten Romandebüts der letzten Jahre. Es folgten unter anderem: «Antonio im Wunderland» (2005), «In meinem kleinen Land» (2006), «Drachensaat» (2008), «Mein Leben als Mensch» (2009), «Das Pubertier» (2014) und «Kühn hat zu tun» (2015). Jan Weiler verfasst zudem Hörspiele und Hörbücher, die er auch selber spricht. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in der Nähe von München.

Seine Kolumnen erscheinen in der Welt am Sonntag und auf seiner Homepage www.janweiler.de.

Weiterlesen

Bücher von Jan Weiler

Nicks Sammelsurium

Nicks Sammelsurium

Die besten Geschichten über den vorpubertären Nick<br /> <br /> Wie lebt ein Neunjähriger seine Vorliebe für moderne Wehrtechnik aus? Wie geht er im Internet einkaufen, was versteht er unter «zeitgemäßen Kindergeburtstagen»? Und was macht sein Vater, wenn der Sohn abends nicht zur verabredeten Zeit nach Hause kommt?<br /> All das erfährt man bei der Lektüre dieses ...   Weiterlesen

Kühn hat zu tun

Kühn hat zu tun

Ehemann, Vater, Freund, Polizist, Nachbar – und umfassend überfordert. <br /> Martin Kühn ist 44, verheiratet und hat zwei Kinder. Er wohnt auf der Weberhöhe, einer Neubausiedlung nahe München. Früher stand dort eine Munitionsfabrik, aber was es damit auf sich hatte, weiß Kühn nicht so genau. Es gibt ohnehin viel, was er nicht weiß: Zum Beispiel, warum ...   Weiterlesen

Im Reich der Pubertiere

Im Reich der Pubertiere

Chaos, Pickel und Hormone – Bestsellerautor Jan Weiler (»Maria, ihm schmeckt's nicht«, »Das Pubertier«) erzählt, wie der Wahnsinn in der Familie weitergeht.<br /> <br /> Inzwischen hat es der Pubertier-Forscher nicht mehr nur mit einem weiblichen, sondern auch mit einem männlichen Exemplar der Gattung zu tun. Zu einigen Erkenntnissen ist er bereits gekommen: ...   Weiterlesen

Das Pubertier

Das Pubertier

Haben Sie auch ein Kind in der Pubertät? Dann brauchen Sie dieses Buch! 22 hochamüsante Geschichten von Jan Weiler, dem Autor des Bestsellers «Maria, ihm schmeckt's nicht».<br /> <br /> <br /> Sie waren süß. Sie waren niedlich. Jeden Milchzahn hat man als Meilenstein gefeiert. Doch irgendwann mutieren die Kinder in rasender Geschwindigkeit von fröhlichen, ...   Weiterlesen

Berichte aus dem Christstollen

Berichte aus dem Christstollen

Showdown zur Weihnachtszeit<br /> Spätestens wenn der Adventskalender hängt, läuft der Countdown: Weihnachten droht mit allen Konsequenzen für Figur und Nervenkostüm. Da muss man als Glühweinhasser auf den Weihnachtsmarkt und als Nikolaus in die Schule. Da verwandeln sich Kinder in Wunschmonster und Ehefrauen in backende Nervenbündel. Und natürlich wird ...   Weiterlesen

Mein neues Leben als Mensch

Mein neues Leben als Mensch

Was macht einen Erdzwerg so gruselig? Warum sollte man die Queen nie zu sich nach Hause einladen? Und was kann man tun, wenn die pubertierende Tochter in einen Vampir verknallt ist? Keiner schildert das Vertraute so komisch wie Jan Weiler. In sechzig von Larissa Bertonasco hinreißend illustrierten Kolumnen bleibt er seinem Mikro¬kosmos treu: So ...   Weiterlesen

Das Buch der neununddreißig Kostbarkeiten

Das Buch der neununddreißig Kostbarkeiten

The Very Best of Jan Weiler!<br /> <br /> Ein nerviger Patient im Kleinkrieg mit der <br /> hart­gesottenen Sprechstundenhilfe, ein eskalierender Ehestreit im Auto auf der Fahrt zur Schwieger­mutter, der Leidensbericht eines Nichtschwimmers. – Dieser Band ver­sammelt die <br /> besten Texte aus zwanzig Jahren. Lustiges steht neben Wissens­wertem, Popkulturelles neben ...   Weiterlesen

Antonio im Wunderland

Antonio im Wunderland

«Antonio gönnt sich eine Reise nach New York – Da müssen Sie einfach dabei sein!» (Brigitte) <br /> <br /> Der italienische Gastarbeiter Antonio Marcipane hat alles erreicht: Er besitzt ein Reiheneckhaus, ein schönes Auto und vier Dutzend Krawatten. Seine Töchter haben deutsche Männer geheiratet, jetzt wartet eigentlich das entspannte Rentnerdasein auf ihn. ...   Weiterlesen

Mein Leben als Mensch

Mein Leben als Mensch

Best of Jan Weiler: die 61 allerschönsten Kolumnen - Jetzt erstmals als Taschenbuch.<br /> <br /> Es gibt Neues von der Familie. Von Sara, der Ehefrau, und den Kindern Carla und Nick. Und natürlich von Antonio, dem italienischen Schwiegervater. Der zum Beispiel vor der Wä-Emme, der Fußball-Weltmeisterschaft, noch schnell «eine Geräte mitte Flakebilde» kaufen ...   Weiterlesen

Max im Schnee

Max im Schnee

Winter ist toll, findet Max, aber natürlich hat man als Sechsjähriger mal wieder eine ganze Menge zu tun. Schneeflocken unter dem Mikroskop untersuchen, zum Beispiel, oder Sankt-Martins-Lieder singen oder ewig lange Wunschzettel schreiben oder über den Fußweg schlittern oder mit Papa einen Schneemann bauen oder ins Eis einbrechen oder Weihnachten ...   Weiterlesen

Drachensaat

Drachensaat

Postbote. Busfahrer. Rentner. Sachbearbeiterin. Architekt. <br /> <br /> Fünf Menschen, in deren Leben irgendwann mal was richtig schiefgegangen ist. Fünf ganz normale Verrückte und ihr ehrgeiziger Arzt. Dem die Behandlung langsam aus dem Ruder läuft. Bis die fünf eines Tages ausbrechen und sich an der Gesellschaft rächen ...   Weiterlesen

In meinem kleinen Land

In meinem kleinen Land

Neun Monate Deutschland<br /> <br /> Tage, Wochen, Monate verbrachte Jan Weiler damit, seine Heimat zu erkunden: Von Wyk auf Föhr über Borgholzhausen, wo die Züge bremsen, indem sie einer Kuh gegen das pralle Euter fahren, bis nach Passau, der<br /> größten Kleinstadt, reist er in alle Ecken Deutschlands. Liebevoll und nachdenklich hat er seine Erlebnisse ...   Weiterlesen

Hier kommt Max!

Hier kommt Max!

Das Leben kann ganz schön turbulent sein, wenn man gerade sechs Jahre alt ist. Ständig hat man was zu tun – die große Schwester ärgern, zum Beispiel, oder in der Pause gegen die Mädchen Fußball spielen (und verlieren) oder herausfinden, wie ein Regenwurm schmeckt (mit Ketchup), oder sich mit einem Bleistift tätowieren oder oder oder … Eines ist ...   Weiterlesen

Gibt es einen Fußballgott?

Gibt es einen Fußballgott?

Nein, ein Top-Fußballer ist Adrian Pfeffer wahrlich nicht! Genau genommen gilt er auf dem Platz als Totalausfall. Er hat eine katastrophale Ballbeherrschung, tritt einen Fehlpass nach dem anderen und ist auch im Abschluss gänzlich glücklos. Doch in einer Sache ist er wirklich unschlagbar: Noch nie hat sich jemand so sehnsüchtig und ausdauernd wie ...   Weiterlesen

Top