Ildikó von Kürthy

Ildikó von Kürthy
© Frank Grimm

Ildikó von Kürthy

Ildikó von Kürthy ist freie Journalistin und lebt in Hamburg. Ihre Bestseller wurden mehr als fünf Millionen Mal gekauft und in 21 Sprachen übersetzt. Ihr Roman «Mondscheintarif» wurde fürs Kino verfilmt.

Coverbild Kommt da noch was – oder war's das jetzt?
Coverbild Kommt da noch was – oder war's das jetzt?

Ein wunderbar amüsanter, selbstironischer Crashkurs in Sachen Selbstoptimierung. Merke: «Du kannst fasten, meditieren oder einen Ponyhof in Patagonien eröffnen: Von sich selbst kann sich keiner trennen»

Bücher von Ildikó von Kürthy

Neuland

Neuland

Die Hälfte des Lebens ist vorbei. Und jetzt ist es Zeit. Höchste Zeit. <br /> Aber für was eigentlich? <br /> Selbstverwirklichung, Gelassenheit, Idealgewicht? Soll ich nach meiner Mitte suchen oder nach einem großen, vielleicht letzten Abenteuer? Ist es Zeit für einen Anfang oder für ein Ende oder doch nur für eine Probestunde Pilates und eine andere Frisur? ...   Weiterlesen

Sternschanze

Sternschanze

Das ist keine Krise. Das ist eine Katastrophe! <br /> Bis eben war ich noch wohlhabend, verheiratet und gut frisiert. Und jetzt? Mein Leben ist nicht mehr wiederzuerkennen: Mein Mann will die Scheidung, meinen Liebhaber möchte ich behalten und meinen Friseur kann ich mir nicht mehr leisten. <br /> In diesem Moment sitze ich in einem sehr preiswerten Motel ...   Weiterlesen

Unter dem Herzen

Unter dem Herzen

Es ist absolut nichts Besonderes, wenn ein Baby zur Welt kommt.<br /> Außer, es ist das eigene!<br /> <br /> Dehnungsstreifen und Dinkelstangen, Nachgeburt und Frühförderung, wettrüstende Supermütter, Milchstau und Karriereknick, Angst, Glück, Zweifel – und überall Pastinakenbrei!<br /> «Unter dem Herzen» ist mein Tagebuch aus einer fremden Welt. Denn mir ist neulich ...   Weiterlesen

Endlich!

Endlich!

«Nur eine schlafende Frau ist eine zufriedene Frau.» <br /> <br /> Ich dachte, ich sei einigermaßen glücklich. Aber so kann man sich irren.<br /> <br /> Denn ich habe versehentlich die Wahrheit über meine Ehe herausgefunden:<br /> <br /> Ich bin eine betrogene Frau!<br /> <br /> Ist das das Ende? Oder ein Anfang?<br /> <br /> Erst mal brauche ich ein neues Ego. Und definierte Oberarme. <br /> <br /> Ich beschatte ...   Weiterlesen

Mondscheintarif

Mondscheintarif

Sie findet sich nicht schwierig, sondern interessant. Ihre beste Freundin hat die größeren Brüste – und ist trotzdem ihre beste Freundin. Cora Hübsch ist 33. Alt genug, um zu wissen, dass man einen Mann NIEMALS nach dem ersten Sex anrufen darf. Also tut sie das, was eine Frau tun muss: Sie wartet. Auf seinen Anruf. Stundenlang. Bis sich ihr Leben ...   Weiterlesen

Schwerelos

Schwerelos

Werd endlich unvernünftig!<br /> <br /> Geschafft! Jetzt muss ich nur noch «ja» sagen. Happy End, endlich. <br /> <br /> Gäbe es da nicht ...<br /> … meine beste Freundin. Die betrügt ihren Mann aus Überzeugung.<br /> … meine Cousine. Die übergibt sich während einer Beerdigung, ist schwanger, weiß aber nicht genau, von wem.<br /> … meinen Schulfreund. Der will unbedingt Vater werden, ist ...   Weiterlesen

Höhenrausch

Höhenrausch

«Mit Männern ist es wie mit Aspirin – manchmal braucht man zwei.»<br /> <br /> Betrogen. Verlassen. Über 30. Und das Bindegewebe hat die besten Zeiten hinter sich. Kann es noch schlimmer kommen? Ja. Linda verliebt sich in einen verheirateten Mann. Und das bedeutet: neue Unterwäsche kaufen, Bauch einziehen und niemals fragen, ob er seine Frau verlässt.<br /> Wie ...   Weiterlesen

Blaue Wunder

Blaue Wunder

«Eine köstliche Komödie über die Suche nach dem Glück.» Cosmopolitan<br /> <br /> Abserviert! Dabei hatte Elli gedacht, jetzt sei endlich mal alles in Ordnung in ihrem Leben. Und dann so was: Der Mann ihres Lebens wird in vier Wochen die Stadt verlassen – mit seiner Verlobten! Ein Monat Zeit, alles zu tun, um die große Liebe zurückzuerobern: Rivalin ...   Weiterlesen

Freizeichen

Freizeichen

«Ein Luftballon zum Lesen. Feinste Lach-Delikatesse!» BILD<br /> <br /> Eine Frau die sich langweilt, ist zu allem fähig: Annabel hat seit Jahren denselben Mann und dieselbe Frisur. Sie ist einunddreißig und will endlich was erleben. An einem Sonntagmorgen reist sie nach Mallorca. Am Sonntagabend ist sie verliebt. Glaubt sie. Bis am Dienstag eine Konkurrentin ...   Weiterlesen

Herzsprung

Herzsprung

«Frauen, freut euch! Männer, lest dieses Buch!» Hamburger Abendblatt<br /> <br /> Ildikó von Kürthy<br /> lebt in Hamburg und ist Redakteurin beim «Stern». Ihr erster Roman »Mondscheintarif» steht seit Jahren auf den Bestsellerlisten.<br /> <br /> Eifersucht? Liebeskummer? Rache!<br /> Natürlich ist sie eifersüchtig. Sie hat ja auch allen Grund. Glaubt sie. Sie übergießt seine teuren ...   Weiterlesen

Top