Andreas Winkelmann

Andreas Winkelmann
© privat

Andreas Winkelmann

Andreas Winkelmann, geboren im Dezember 1968 in Niedersachsen, ist verheiratet und hat eine Tochter. Er lebt mit seiner Familie in einem einsamen Haus am Waldesrand nahe Bremen. Bei Wunderlich erschienen bisher seine sehr erfolgreichen Thriller «Wassermanns Zorn» und «Deathbook».

Coverbild Oleg, sechs Jahre alt, spurlos verschwunden
Coverbild Oleg, sechs Jahre alt, spurlos verschwunden

Ein kleiner Junge, unter dramatischen Umständen von zu Hause entführt. Osteuropäische Prostituierte, in ihrer Heimat verschleppt und nie wieder gesehen. Illegal gezüchtete Hunde, zu Dumpingpreisen ins Land geschmuggelt. Für Hauptkommissar Henry Conroy und seine neue Kollegin Manuela Sperling passt hier nichts zusammen. Bis sie auf eine Spur stoßen, ...

Bücher von Andreas Winkelmann

Killgame

Killgame

Lauf um dein Leben
Die junge Nia hat Angst. Seit Tagen ist sie in einem Verschlag unter der Erde gefangen. Jemand öffnet die Klappe und wirft Laufkleidung herunter. Nia klettert aus ihrem Gefängnis und beginnt zu rennen. In die Freiheit. In den Wald. Da zischt der erste Pfeil haarscharf an ihrem Kopf vorbei ...
Dries Torwellen hat geschworen, seine ...   Weiterlesen

Die Zucht

Die Zucht

Nur fünf Minuten …
… hat Helga Schwabe ihren Sohn aus den Augen gelassen. Einen unaufmerksamen Moment lang. Und in diesem Moment ist er verschwunden.
Als fielen Hauptkommissar Henry Conroy die Ermittlungen in diesem Fall mutmaßlicher Kindesentführung nicht schon schwer genug, muss er sich auch noch mit einer neuen Kollegin herumschlagen. Vorlaut, ...   Weiterlesen

Deathbook

Deathbook

Der Tod 3.0 − Du suchst ihn. Er findet dich.
Auf den Gleisen liegt ein Mädchen. Das Kreischen von Metall auf Metall. Ein zerstörter Körper. Selbstmord? Kathi war Andreas Winkelmanns Lieblingsnichte. Der Thrillerautor kann nicht glauben, dass sich das lebenslustige Mädchen das Leben genommen hat, und macht sich auf die Suche nach Hinweisen.
Auf ...   Weiterlesen

Der Zwilling

Der Zwilling

Als Sieghelm Töteberg im Kriminalkommissariat auftaucht und behauptet, er werde jemanden töten, hält Kriminalkommissar Björn Dallmann ihn für einen Wichtigtuer. Solche Typen kennt Dallmann zur Genüge, und er hat keine Lust, sich von so einem die Nachtschicht verderben zu lassen. Zumal er viel lieber mit seiner attraktiven Kollegin Beatrice flirten ...   Weiterlesen

Wassermanns Zorn

Wassermanns Zorn

Er will spüren, wie du dich windest. Wie du zuckst. Wie du stirbst.
Er ist der Wassermann. Und er will mit dir tanzen.
Manuela Sperling ist neu bei der Polizei. Gleich an ihrem ersten Tag muss sie sich mit einem Prostituiertenmord befassen. Die Leiche liegt eingekeilt zwischen Baumwurzeln im seichten Teil des Flusses. Auf dem Bauch der Toten ist ...   Weiterlesen

Der Gesang des Blutes

Der Gesang des Blutes

Es ist im Keller. Und bald kommt es herauf.
Die eigenen vier Wände auf dem Land: für Kristin und Tom geht ein Traum in Erfüllung. Doch die junge Mutter beschleicht von Anfang an ein ungutes Gefühl. Das alte Haus ist ihr unheimlich. Als Tom kurz nach dem Einzug überraschend stirbt, werden Kristins Ängste von Tag zu Tag schlimmer. Sie hört Stimmen, ...   Weiterlesen

Top