Online-Veranstaltung

DIGITAL: Lena Gorelik

Digitaler Kongress "Geteilte Heimaten" - Deutschland und Europa als interkulturelle Erfahrungsräume vom 10. bis 12. Mai 2021

  • Online-Event
  • 10.05.2021
  • 12:00 Uhr
  • 35,00 € (regulär), 20,00 € (ermäßigt)

14:40 Uhr: Impulsvortrag von Lena Gorelik: Wer sind "wir"? Wo ist „Heimat“?
15.15 Uhr: Podiumsgespräch: Was wir teilen, was uns teilt. Zusammenhalt und Verwerfungen in Ost und West 30 Jahre danach.
Referent*innen: Lena Gorelik; Basil Kerski; Julia Dumay, stellvertretende Bürgermeisterin, Straßbourg; Jana Simon, Journalistin; Prof. Dr. Hans Vorländer, Politikwissenschaftler, MIDEM, Technische Universität Dresden
Moderation: Cornelius Pollmer, Journalist, Süddeutsche Zeitung

Google Kalender iCal

Veranstaltungsort



Online-Event

Teilnahmebeitrag für den Kongress