Lesung

Antti Tuomainen

Antti Tuomainen liest aus seinem neuen Krimi und präsentiert seine "Mord am Hellweg"-Kurzgeschichte für Kamen.

  • Moderation: Bernd Gieseking
  • Kamen
  • 06.10.2021
  • Haus der Stadtgeschichte
  • 17:30 Uhr
  • Kostenpflichtig

Der Stern der finnischen Krimiszene zu Gast in Kamen: Antti Tuomainen präsentiert seinen Kurzkrimi "Kamen est omen", den er exklusiv für die "Mord am Hellweg X"-Jubiläumsanthologie geschrieben hat. Tuomainen ist einer der angesehensten und erfolgreichsten finnischen Schriftsteller. Er wurde u.a. mit dem Clue Award, dem finnischen Krimipreis, ausgezeichnet; seine Romane erscheinen in über 25 Ländern. Mit seinem eigenständigen Stil aus lebendigen und hochspannenden Schilderungen in Kombination mit viel finnischem schwarzen Humor sind sowohl Nervenkitzel als auch Lachkrämpfe garantiert. An diesen Abend hat Tuomainen auch sein neuestes Werk "Der Kaninchen-Faktor" im Gepäck. Freuen Sie sich daher auf einen unterhaltsamen Abend mit einem der schrägsten Krimiautoren Skandinaviens!

Google Kalender iCal

Veranstaltungsort

Haus der Stadtgeschichte
Bahnhofstraße 21
59174 Kamen

Tickets