William C. Schutz

Freude

Gruppentherapie, Sensitivitytraining, Ich-Erweiterung 

Haß, Neid, Angst, Schuldbewußtsein, Aggressivität, sexuelle Verdrängungen, Schüchternheit, Vereinsamung, Lieblosigkeit – kurz, all die Gefühle und Reaktionen, die uns vom erfüllten Leben zusammen mit anderen Menschen fernhalten und uns im engen Käfig unserer Seele abkapseln, können auch ohne Drogen und ohne Sanatoriumsbehandlung überwunden werden. Die negativen und lebensfeindlichen Kräfte müssen nur gleichsam umgepolt werden, und schon durchströmt uns jene prickelnde Lebenslust, die heute viel zu selten empfunden wird: Freude!
Der amerikanische Psychologe Dr. Schutz berichtet von den revolutionären Methoden, mit denen das «Freudenpotential» in erwachsenen Menschen reaktiviert wird. Als schöpferischer Therapeut, gestützt auf langjährige Erfahrungen in der Praxis des kollektiven Psycho-Trainings, beschreibt er die mannigfaltigen Techniken zur Auflösung, ja Entladung körperlicher Spannungszustände und damit zur Lockerung emotionaler Beklemmungen.

Themen:   Umgang mit Angst und Phobien; Durchsetzungsvermögen, Motivation, Selbstwertgefühl und positive geistige Einstellung

Top