Wilhelm von Sternburg

Gotthold Ephraim Lessing

Gotthold Ephraim Lessing war der führende Kopf der deutschen Aufklärung. Seine Dramen «Minna von Barnhelm» und «Nathan der Weise» gehören zum Kanon der Weltliteratur, seine ästhetischen und philosophischen Schriften haben Maßstäbe gesetzt. Lessings Plädoyer für die Erziehung des Menschengeschlechts durch Vernunft und Toleranz ist heute so aktuell und gültig wie zu seinen Lebzeiten.

Themen:   Deutschland; 18. Jahrhundert (1700 bis 1799 n. Chr.); Deutschland: Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung (1648 bis 1779 n. Chr.); Biografien: Literatur

Top