Tom Robbins

Buntspecht

So was wie eine Liebesgeschichte 

Dieses Buch – der zweite Roman des amerikanischen Kultautors Tom Robbins – offenbart den Widerspruch zwischen sozialem Engagement und individueller Romantik, die Frage nach dem Zweck des Mondes, den Unterschied zwischen einem «Outlaw» und einem Allerweltsbanditen, kurz: das Problem der Liebe am Ende des 20. Jahrhunderts. Dass es bei all dem auch um das Problem der Rothaarigen geht, sollte hier nicht vorenthalten werden.

Themen:   Hawaii; Seattle; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Liebesromane; Satirische Romane und Parodie (fiktional); Belletristik in Übersetzung

Top