Susanne Falk

Liebe in Schwarzbunt

Ein Zebrastreif am Horizont
Pleite und von ihrem Freund verlassen, kehrt Birgit zurück in die norddeutsche Provinz. Ein Albtraum, der sich nur mit viel Alkohol ertragen lässt. Folglich rast sie gleich bei ihrer Ankunft betrunken in den Koppelzaun ihrer Jugendliebe Sören, der sie seit der Trennung abgrundtief hasst. Doch als eines Morgens ein Zebra auf seiner Kuhweide steht und der Amtstierarzt das Tier zum Abschuss freigeben will, sind sich Birgit und Sören plötzlich einig: das Zebra muss gerettet werden. Und Sörens tüdeliger
Opa Henningsen weiß auch schon, wohin die Reise gehen soll: nach Afrika …

Themen:   Schleswig-Holstein; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Liebesromane; Belletristik: romantische Spannung; Belletristik: Humor

Top