Stefan Slupetzky

Lemmings Himmelfahrt

Lemmings zweiter Fall  Privatdetektiv Lemming ermittelt

Grausig-komisch, witzig, skurril, melancholisch – ein Krimi, wie ihn nur ein Österreicher schreiben kann.
Der Lemming ist wieder in Schwierigkeiten. Gerade hat ihn seine Freundin hinausgeworfen, und kurz danach schießt ein Verrückter auf ihn. Zum Glück trifft es zwar einen anderen, der tot zusammenbricht, doch jetzt sucht die Polizei den Lemming als Mörder. Da hilft es nur, den wirklichen Täter zu finden - und der Lemming ist mal wieder in einen Fall verwickelt, der ihn völlig überfordert ...
Der «Kurier» über «Der Fall des Lemming»: «Ein Buch, das man nicht weglegen kann. Bis zur letzten Seite.»

Themen:   Wien; Kriminalromane und Mystery: Polizeiarbeit; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Kriminalromane und Mystery: Humor

Top