Stefan Maelck

Ost Highway

Ein Hank-Meyer-Roman  Hank Meyer ermittelt

Im tiefsten Sachsen-Anhalt gestrandet, wartet der westdeutsche Privatdetektiv Hank Meyer auf neue Herausforderungen. Einstweilen bestreitet der bekennende Country-Fan die Radiosendung «Lost Songs Found» und feiert mit den Kumpels philosophische Trinkgelage.
Doch dann wird die Moderatorin Gerda Lattke ermordet aufgefunden. Als der Sohn der Verstorbenen ihn bittet, den Fall zu übernehmen, ist Hank Meyer in seinem Element. Die Spurensuche führt ihn von den Untiefen der Stasi-Archive bis in die Sümpfe von Louisiana.

Themen:   Sachsen-Anhalt; Louisiana; 2000 bis 2009 n. Chr.; Kriminalromane und Mystery: Humor; Kriminalromane und Mystery: Polizeiarbeit; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik: Humor

Top