Simon de WaalDick van den Heuvel

Die fünf Farben des Todes

Ein Amsterdam-Krimi 

SCHNELLER – HÖHER – TOT
Amsterdam 1928, kurz vor Beginn der Olympischen Spiele: Ein Erpresser verlangt, dass die Spiele abgesagt werden, sonst würden viele Menschen sterben.
Das Olympische Komitee ist ratlos. Eine Absage kommt nicht in Frage. Doch das Leben von Tausenden Besuchern riskieren? ln ihrer Not wenden sie sich an den Hobbykriminalisten Van Ledden Hulsebosch. Bevor Van Ledden Hulsebosch sich auf die Suche machen kann, passieren die ersten mysteriösen Todesfälle. Van Ledden Hulsebosch findet heraus, dass der Mörder sich an den Farben der fünf olympischen Ringe orientiert …

Themen:   Moderne und zeitgenössische Belletristik; Kriminalromane und Mystery: Polizeiarbeit

Top