Scott Bergstrom

Ohne Gnade

Ab jetzt kämpfst du allein.
Zehn Jahre ist es her, seit ihre Mutter ermordet wurde. Wie immer verbringt Gwen den Todestag mit ihrem Vater. Danach reist er geschäftlich nach Paris – und kehrt nicht zurück. Tags darauf erzählt ihr sein Kollege: Ihr Vater ist eigentlich CIA-Agent. Und bei einem Einsatz spurlos verschwunden. Wurde er entführt? Wollte er dem Geheimdienst den Rücken kehren? Die CIA stellt die Ermittlungen ein.
Gwen hat eine einzige Spur: Den Namen eines Kontaktmanns in Paris. Von dort führt ihr Weg zu einem internationalen Netzwerk aus Waffenschiebern, Drogendealern und Menschenhändlern. Und Gwen erkennt: Wenn sie in dieser Welt überleben will, muss sie so hart und grausam werden wie die, die ihren Vater in ihrer Gewalt haben.

Themen:   Paris; Berlin; Tschechien; Spionagethriller; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Psychothriller; Belletristik in Übersetzung

Cruelty (Trailer)

Top