Safia Monney

Ich traf Gott und sie heißt Miranda

Gott - eine Frau wie du und ich...
Eine himmlisch sündhafte Komödie: Wer Samantha aus «Sex and the City» mochte, wird Gott lieben!
Die ehrgeizige Genforscherin Maike versteht viel von Fortpflanzung, von Liebe jedoch nichts – bis sie Gott begegnet. Gott ist eine Frau und sie hat Liebeskummer. Schuld daran ist ein gewisser Lover L. Doch damit soll nun Schluss sein, wie auch mit dem Unfug, den all die sogenannten „Herren der Schöpfung“ sonst noch anstellen. Gott bestellt bei Maike einen Gencocktail für einen weiblichen Messias. Und plötzlich muss die rationale Maike sich mit höchst irrationalen Problemen befassen. Vor allem muss sie Gott davon überzeugen, dass eine Welt ohne Männer auch keine Lösung ist.
Witzig, charmant, respektlos!

Themen:   für Frauen und/oder Mädchen; Belletristik: Humor; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Liebe und Beziehungen

Top