Ralf König

Herbst in der Hose

Auch Männer kommen in die Wechseljahre, «Andropause» heißt das. Eine Tragödie für Paul und seine Freunde. Dass die Augen schlechter und die Haare grau werden, geht ja noch. Aber Herbst auch in der Hose, da hört der Spaß auf. Und so sitzen die gedemütigten Mannsbilder auf rückenfreundlichen Sofapolstern und sprechen sich gegenseitig Trost zu, während der Testosteronpegel stetig abnimmt ...
Ralf König verschließt nicht die Augen vor dem Älterwerden und hat ein Trostmittel: Lachen. Ein Werk der Reife und eine so komische wie ehrliche Auseinandersetzung mit dem Unvermeidlichen.

Themen:   Deutschland; Köln; 21. Jahrhundert (2000 bis 2100 n. Chr.); Bezug zu Schwulen; Graphic Novel / Comic: Humor; Europäische Graphic Novels; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Fantasy: Humor; Belletristik: Humor; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Seelenleben; Europäische Comics

Top