Philip Roth

Der Ghost Writer

Die Anfänge einer großen Schriftsteller-Karriere
In »Der Ghost Writer« lernen wir in den fünfziger Jahren Nathan Zuckerman kennen, einen hoffnungsvollen jungen Autor mit einer Leidenschaft für bedeutende Bücher, der in einem abgelegenen Winkel Neuenglands, als Gast im Haus seines literarischen Idols E. I. Lonoff, die gegensätzlichen Ansprüche von Literatur und Erfahrung entdeckt.

Themen:   USA Nordosten, Neuengland Staaten; 1950 bis 1959 n. Chr.; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Regionalroman; Belletristik in Übersetzung

Top