Philip Kerr

Mission Walhalla

Die Vergangenheit ist das schlimmste Gefängnis.
1954, der Zweite Weltkrieg ist längst vorbei – trotzdem geben die alten Feinde nicht auf. Bernie Gunther hat es nach Kuba verschlagen. Doch mit seiner unnachahmlichen Berliner Sturheit hat er es geschafft, auch hier zwischen alle Fronten zu geraten. Bei einem Fluchtversuch wird er von der CIA festgesetzt und nach Guantánamo verschleppt: Er soll für die Amerikaner Stasi-Funktionär Erich Mielke fassen, sonst droht ihm die Exekution. Gleichzeitig verlangen die Franzosen seine Auslieferung. Sie wollen, dass er für sie einen Kriegsverbrecher identifiziert, den er als Kriegsgefangener in Russland kennengelernt haben soll.
Tief verstrickt im Geflecht nationaler Interessen, droht Gunther von seiner Vergangenheit eingeholt zu werden …

Themen:   Berlin; Kuba; Deutschland: Nationalsozialismus (1933–1945); Deutschland: Kalter Krieg (1945 bis 1990 n. Chr.); 1950 bis 1959 n. Chr.; Thriller / Spannung; Alternativweltgeschichten; Historische Kriminalromane und Mystery; Kriegsromane: Zweiter Weltkrieg; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Politik; Belletristik in Übersetzung

Top