Petra Oelker

Der Klosterwald

Eine Klosterfrau als Amateurdetektivin
Skandal in der schläfrigen Kleinstadt Möldenburg: Der beliebte Arzt Dr. Mellert erschießt sich im Klosterwald. Die Gemüter beruhigen sich aber bald, sehr zur Erleichterung der neuen Äbtissin des evangelischen Klosters, Felicitas Stern. Doch dann wird noch eine Leiche gefunden, und diesmal ist es eindeutig Mord. Die Polizei tappt im Dunkeln. So macht sich die Äbtissin auf die Suche nach dem Täter.
Petra Oelker gehört seit ihrem Debütroman «Tod am Zollhaus» zu den erfolgreichsten deutschen Kriminalschriftstellerinnen. Sie lebt in Hamburg.

Themen:   Niedersachsen; für Frauen und/oder Mädchen; Kriminalromane und Mystery: Cosy Mystery; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Kriminalromane und Mystery: weibliche Ermittler; Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Regionalroman

Top