Peter Ackroyd

Die Uhr in Gottes Händen

Durch einen Waldbrand wird ein geheimnisvoller Grabhügel freigelegt. Und fortan scheiden sich daran die «Geister».
Ein moderner Schauerroman, der sich über die Auswüchse der Esoterik amüsiert, aber gleichzeitig getragen ist von der Achtung vor der mystischen Kraft des Vergangenen.

Themen:   Vereinigtes Königreich, Großbritannien; Moderne und zeitgenössische Belletristik

Top