Paul Maar

Der tätowierte Hund

Eines Nachmittags trifft ein Löwe mitten im Urwald einen seltsamen Reisenden: einen Hund, der über und über mit bunten Zeichnungen bedeckt ist. «Jedes dieser Bilder bedeutet eine Geschichte», erklärt der tätowierte Hund. Nachdem er sich ein wenig hat bitten lassen und vom neugierigen Löwen ein dickes Leberwurstbrot bekommen hat, verwandeln sich die Bilder auf seiner Haut . . .
Der Klassiker von Paul Maar in neuer Ausgabe.

Themen:   empfohlenes Alter: ab 8 Jahre; Kinder/Jugendliche: Natur- und Tiergeschichten; Kinder/Jugendliche: Gegenwartsliteratur; Kinder/Jugendliche: Lustige Romane

Top