Paul Grote

Bitterer Chianti

Tödliche Weinlese in der Toskana
Eine Foto-Reportage für einen Weinführer in der Toskana. Ein Auftrag ganz nach dem Geschmack des Hamburger Fotografen Frank Gatow. Alles läuft wunderbar, bis ein Winzer und sein Sohn kurz vor Franks Besuch spurlos verschwinden. Frank wird von den Carabinieri verdächtigt, er muss seine Unschuld beweisen. Da kommen ihm zwei Winzerinnen unerwartet zu Hilfe ...
„Grote weiß, wovon er schreibt. Nicht jeder ‚Winzer-Krimi’ zeugt von so viel Kenntnis und Liebe zum Wein.“ (Hannoversche Allgemeine Zeitung über ‚Tod in Bordeaux’)

Themen:   Toskana; Kriminalromane und Mystery: Cosy Mystery; Moderne und zeitgenössische Belletristik

Top