Nicole Krauss

Kommt ein Mann ins Zimmer

Wo bleibt die Erinnerung?
Samson Greene, ein New Yorker Englischprofessor, wird orientierungslos in der Wüste Nevadas aufgefunden. Er kehrt zurück in sein früheres Leben, doch es bleibt ihm fremd. Alle Erinnerungen seit seinem zwölften Lebensjahr sind ausgelöscht. Ein kalifornischer Arzt kann Samson schließlich für Experimente der modernen Hirnforschung gewinnen. Der Beginn einer abenteuerlichen und gefährlichen Reise ...
„Mit diesem außergewöhnlich tief empfundenen, klarsichtigen Buch betritt Nicole Krauss das Pantheon der großen amerikanischen Literatur.“ (Susan Sontag)

Themen:   New York; Nevada; Moderne und zeitgenössische Belletristik; Belletristik in Übersetzung

Top